Künstler

Víkingur Ólafsson

Der andere Bach

Der isländische Pianist wendet sich nach Ausflügen zu Philip Glass nunmehr Bach zu – viel mitternachtssonniger als gewohnt.
zum Artikel »

Elsa Dreisig

„Ich möchte singen, wie ich atme“

Die Sopranistin ist ein Shooting-Star des lyrischen Fachs. Ihr neues Album wagt den Ausblick in eine Spinto-Zukunft. […]
zum Artikel »

alle Artikel »


Künstlersuche:

Weitere Künstler

Florian Uhlig

Wie findet ein Musiker in einem Klassikbetrieb, der teils zum harten Geschäft geworden ist, den direkten Draht zum Publikum? Diese Frage beschäftigt Florian Uhlig seit Beginn seiner Karriere. Für […]
» alle Informationen, Tourdaten und Rezensionen zum Künstler

Simone Kermes

Die in Leipzig geborene Simone Kermes gehört zu den gefragtesten Sopranen im dramatischen Koloraturfach. Ihr außergewöhnlicher Stimmumfang prädestiniert sie besonders für die virtuosen Werke […]
» alle Informationen, Tourdaten und Rezensionen zum Künstler

Meta4

Das 2001 gegründete Ensemble Meta4 ist eines der international erfolgreichsten finnischen Streichquartette. 2004 gewann Meta4 den ersten Preis beim Internationalen Schostakowitsch-Quartettwettbewerb […]
» alle Informationen, Tourdaten und Rezensionen zum Künstler



Zugabe

Nettigkeiten von den Hinterbühnen dieser Welt

Responsive image

Sopranistin Asmik Grigorian, der soeben ein sensationeller Publikumserfolg als Salome bei den […]
zum Artikel »

Die Sopranistin Kristīne Opolais und der Dirigent Andris Nelsons haben ihre Scheidung bekannt […]
zum Artikel »

alle Artikel »

Neue Gesichter

Namen, die Sie sich merken sollten

Responsive image

In der Oper ist die Sopranistin bereits vielgefragt. Auf ihrer ersten CD widmet sie sich nun dem […]
zum Artikel »

Die wichtigste Vorbereitung auf ein Konzert ist die Überprüfung des Reifendrucks. Davon sind […]
zum Artikel »

alle Artikel »


Blind gehört

Responsive image

Thomas Larcher, geboren 1963 in Innsbruck, ist einer der wichtigsten österreichischen Komponisten […]
zum Artikel »

Maurice Steger, geboren 1971 in Winterthur, gehört zu den wichtigsten Blockflötisten der […]
zum Artikel »

alle Artikel »




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Abschiedsblicke: Der Umzug in das Landhaus Brinkwells fällt für den britischen Komponisten Edward Elgar mit einem ziemlich ungewöhnlichen Schaffensausbruch zusammen. Und das in zweierlei Hinsicht, denn Elgar beteiligt sich mit gleich drei Werken in der bis dahin verschmähten Kammermusik. Und vollendet mit dem Cellokonzert e-Moll anschließend seine letzte Komposition. Es sind Werke des Rückblicks: herb, von schmerzlichem Ernst und einer untrennbar damit verbundenen – und gerade deshalb […] mehr »


Top