Klassik und Jazz im TV

(ohne Pay-TV)

Zwei Wochen im Überblick

Freitag, 17. Januar 

Jazzline

The Jacob Manz Project / Bobby Sparks

WDR 01:05 Uhr, 100 Min., Jazz


Semperopernball 2014-2018 nonstop - Alles tanzt

MDR 03:00 Uhr, 30 Min., Tanz


Noten für die Welt

Der Musikverlag Schott in Mainz

SWR 04:15 Uhr, 30 Min., Dokumentation


Michael Bublé in Concert

Arte 23:25 Uhr, 65 Min., Jazz


Samstag, 18. Januar 

Semperopernball 2014-2018 nonstop - Alles tanzt

MDR 05:15 Uhr, 30 Min., Tanz


Wagnerwahn

Der Komponist Richard Wagner

SWR 07:15 Uhr, 30 Min., Porträt


Das Barock-Experiment

Musik für Gott und die Welt

SWR 07:45 Uhr, 15 Min., Konzertführer


Sonntag, 19. Januar 

Der Traum vom Gesamtkunstwerk

Gegenwartskunst und Oper (Folge 1)

Arte 03:20 Uhr, 25 Min., Dokumentation


Das Konzert mit der Maus

Beethoven

WDR 08:00 Uhr, 60 Min., Konzert


Für Elise - Beethovens Bestseller

NDR 08:00 Uhr, 50 Min., Porträt


Igor Levit: Das Klavier, der Tod und die Politik

3Sat 09:05 Uhr, 60 Min., Porträt


Duke Ellington: In a sentimental mood, Memories

Aufzeichnung aus der Congresshalle Saarbrücken

SWR 09:15 Uhr, 15 Min., Jazz


Wiener Philharmoniker - Mehr als Musik

Ein Weltorchester im Wandel

BR 09:55 Uhr, 65 Min., Dokumentation


John Neumeier "Beethoven-Projekt"

Aus dem Festspielhaus Baden-Baden

3Sat 10:40 Uhr, 140 Min., Tanz


Der Traum vom Gesamtkunstwerk

Gegenwartskunst und Oper (Folge 2)

Arte 11:05 Uhr, 30 Min., Dokumentation


Fred Astaire gibt den Ton an

Arte 17:40 Uhr, 45 Min., Dokumentation


Bayreuther Festspiele 2019

Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg

Oper zur Primetime? Na klar, es geht um Bayreuth! Tobias Kratzers „Tannhäuser“ aus dem vergangenen Jahr wurde viel diskutiert – und durchweg als gelungene Inszenierung gelobt. Valery Gergiev am Pult des Festspielorchesters hingegen, neben Kratzer der zweite Bayreuth-Debütant des Abends, musste sich den Buh-Rufen des Publikums stellen. Zu Recht? ARD-alpha zeigt Richard Wagners Oper in voller Länge und gibt so all jenen, die bei der Vergabe der begehrten Tickets leer ausgingen, eine Gelegenheit, sich aus der Ferne selbst ein Bild zu machen. Es singen unter anderen Stephen Milling (Landgraf Hermann), Stephen Gould (Tannhäuser), Markus Eiche (Wolfram von Eschenbach) und Lise Davidsen (Elisabeth). (Foto: Stadt Bayreuth)

ARD-alpha 20:15 Uhr, 205 Min., Oper


Richard Strauss: Ariadne auf Naxos

Arte 23:20 Uhr, 135 Min., Oper


Kopf frei! - Aus dem Staatstheater Nürnberg

Kanon? Welcher Kanon?

ARD-alpha 23:40 Uhr, 70 Min., Konzertführer


Montag, 20. Januar 

alpha-jazz

Strata-East All Stars

ARD-alpha 00:50 Uhr, 80 Min., Jazz


Die Akte Beethoven

SWR 05:25 Uhr, 30 Min., Porträt


Die Akte Beethoven

WDR 07:20 Uhr, 30 Min., Porträt


Wagnerwahn - Der Komponist Richard Wagner

WDR 07:50 Uhr, 30 Min., Porträt


Dienstag, 21. Januar 

Michael Bublé in Concert

Arte 05:00 Uhr, 70 Min., Jazz


Klassische Klänge

Erlebnis Jugendsinfonieorchester - Eintauchen in eine andere Welt

SWR 05:25 Uhr, 30 Min., Dokumentation


Die Klangkiste - Ein Orchester stellt sich vor

Die Streicher/Die Bläser/Das Schlagwerk

WDR 07:20 Uhr, 30 Min., Konzertführer


Das Geheimnis der klingenden Röhren - Eliana Burki und ihr Alphorn

WDR 07:50 Uhr, 15 Min., Konzertführer


Türkische müzik für Anfänger - Musikinstrumente aus der Türkei stellen sich vor

WDR 08:05 Uhr, 15 Min., Konzertführer


Mariss Jansons und Daniel Barenboim

Beethoven Klavierkonzert Nr. 5

BR 23:45 Uhr, 45 Min., Konzert


Mittwoch, 22. Januar 

Max Bruch - Violinkonzert "Schottische Fantasie", op. 46

Klassische Klänge

SWR 05:25 Uhr, 30 Min., Konzertführer


Donnerstag, 23. Januar 

Ich lebe, wenn ich singe

Ein Musikprojekt macht stark

SWR 05:25 Uhr, 30 Min., Lied


Wolfgang Rihm - Das Vermächtnis

SWR 23:15 Uhr, 60 Min., Porträt


Freitag, 24. Januar 

Arturo Benedetti Michaelangeli - Ein unfassbarer Pianist

SWR 00:15 Uhr, 80 Min., Dokumentation


Mozart in Mannheim

Musikalischer Reiseführer

SWR 05:25 Uhr, 30 Min., Konzertführer


Samstag, 25. Januar 

Johann Sebastian Bach: Der liebe Gott der Musik

SWR 05:30 Uhr, 45 Min., Porträt


Händel - Der Film

SWR 06:15 Uhr, 45 Min., Porträt


Was macht die Geige mit der Pauke?

Vom Innenleben eines Orchesters

SWR 07:00 Uhr, 45 Min., Dokumentation


Wie entsteht ein Konzert?

SWR 07:45 Uhr, 15 Min., Dokumentation


Peer Gynt

Aus der Wiener Staatsoper

Mit „Peer Gynt“ tat sich Edvard Grieg schwer, die Schauspielmusik zum dramatischen Gedicht von Henrik Ibsen wollte ihm einfach nicht von der Hand gehen. Heute sind die beiden Orchestersuiten, die Grieg später zusammenstellte, beliebtes Konzertsaal-Repertoire. Tanzen kann man „Peer Gynt“ freilich auch, das zeigte das Wiener Staatsballett im vergangenen Jahr. Der rumänische Choreograph Edward Clug ließ die Versionen von Ibsen und Grieg verschmelzen und verwandelte die Geschichte um den der Realität entfliehenden Bauersohn in zeitgenössisches Tanztheater. Zu sehen bei 3sat am Samstagabend. (Foto: Wiener Staatsballett / Ashley Taylor)

3Sat 20:15 Uhr, 110 Min., Tanz


Der letzte Tanz

3Sat 22:05 Uhr, 45 Min., Dokumentation


Der Trommelstock tanzt

3Sat 22:50 Uhr, 20 Min., Dokumentation


Rudolf Laban - ein Leben für den Tanz

3Sat 23:10 Uhr, 35 Min., Dokumentation


Sonntag, 26. Januar 

Semperopernball Debütanten 2010 - 2013 Nonstop

MDR 05:45 Uhr, 10 Min., Tanz


Tanzen als Therapie

MDR 08:00 Uhr, 30 Min., Tanz


Musikalisch - Kulinarisch

Mozart und Da Ponte

ORF2 09:35 Uhr, 50 Min., Dokumentation


Rudolf Buchbinder spielt Brahms 2. Klavierkonzert

BR 10:00 Uhr, 60 Min., Konzert


Kit Armstrong aus dem Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth

Kit Armstrong spielt Klaviermusik von Richard Wagner und Franz Liszt

Arte 17:40 Uhr, 45 Min., Konzert


Montag, 27. Januar 

Artur Schnabel - Komponist im Exil

Arte 00:30 Uhr, 55 Min., Dokumentation


Der goldene Hahn aus dem Théâtre de la Monnaie

Arte 01:25 Uhr, 120 Min., Oper


Neuer Rhythmus für das Leben

Tanzen als Therapie

MDR 02:50 Uhr, 30 Min., Tanz


Semperopernball Debütanten 2010 - 2013 Nonstop

MDR 03:20 Uhr, 50 Min., Tanz


Dienstag, 28. Januar 

Semperopernball Debütanten 2010 - 2013 Nonstop

MDR 03:10 Uhr, 20 Min., Tanz


Kit Armstrong aus dem Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth

Kit Armstrong spielt Klaviermusik von Richard Wagner und Franz Liszt

Arte 05:00 Uhr, 45 Min., Konzert


KlickKlack

Musikmagazin

BR 23:45 Uhr, 30 Min., Dokumentation


Mittwoch, 29. Januar 

Mariss Jansons und Yefim Bronfman

Jörg Widmann und Franz Schubert

BR 00:15 Uhr, 90 Min., Konzert


Semperopernball Debütanten 2010 - 2013 Nonstop

MDR 03:20 Uhr, 10 Min., Tanz


Mussorgskis Bilder einer Ausstellung

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Arte 05:00 Uhr, 45 Min., Konzert


Donnerstag, 30. Januar 

Semperopernball Debütanten 2010 - 2013 Nonstop

MDR 02:45 Uhr, 45 Min., Tanz


Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 103 Es-Dur

Aufzeichnung aus dem Kulturpalast Dresden

MDR 23:35 Uhr, 33 Min., Konzert


Freitag, 31. Januar 

Semperopernball Debütanten 2010 - 2013 Nonstop

MDR 03:05 Uhr, 25 Min., Tanz





CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Darm mit Charme: Auf dem Buchmarkt hat unser Verdauungstrakt schon vor einigen Jahren seine marketingverbauschte Renaissance gefeiert. Stimmt es, dass dieses hochkonzentriert von Nerven durchsetzte Organ in der Evolution die Leistungen des später ausgebauten Gehirns mit der Intelligenz des Gefühls vereinte? In der Alten Musik ist der Darm bereits völlig ekelfrei in aller Munde: als Darmsaite. Dazu wird nach der Schlachtung von meist Schafen und Lämmern der Darm gewendet, von Schleimhaut und […] mehr »


Top