home

N° 1282
03. - 09.12.2022

nächste Aktualisierung
am 10.12.2022



Responsive image

Organic Grooves

The Essence All Stars

Hip Bop/Edel Contraire HIBD 8010
(46 Min.) 1 CD

Hinter den „Essence All Stars“ verbirgt sich eine Musikerschar, die in wechselnder Besetzung für fünf rhythmusbetonte Titel im Blue-Note-Stil der sechziger Jahre zusammenfand. Altmeister Dr. Lonnie Smith und der neue Star an der Hammond, Joey DeFrancesco, haben die „organistische“ Verantwortung brüderlich aufgeteilt, Kenny Garrett und (als Gast) Grover Washington Jr. agieren mit ihren Saxofonen so konzentriert und entspannt wie seit langem nicht, Idris Muhammad zeigt am Schlagzeug die erforderliche felsenfeste Lässigkeit, und als Gitarren-Entdeckung empfiehlt sich nachhaltig Tony Purrone.

Mátyás Kiss, 30.04.1996



Diese CD können Sie kaufen bei:

Als JPC- und Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen


Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wohl kaum ein Künstler hat so viel für die Entwicklung und Erneuerung des argentinischen Tangos getan wie der argentinische Komponist und Bandoneon-Virtuose Astor Piazzolla. 2021 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert, aus diesem Anlass spielte der junge dänische Akkordeonist Bjarke Mogensen in jenem Jahr ein Album mit den wichtigsten Werken des Tango-Nuevo-Königs ein. Als musikalische Partner für dieses Projekt wählte er seinen Landsmann Mathias Heise, der zu den führenden […] mehr


Abo

Top