Responsive image
Samuel Barber, Edgar Meyer

Violinkonzerte

Hilary Hahn, Kammerorchester Saint Paul, Hugh Wolff

Sony SK 89029
(50 Min., 9/1999) 1 CD

Erstes Vorurteil: Ist eine Künstlerin so jung und attraktiv, dass es sich lohnt, sie auf dem CD-Beiheft in Abendgarderobe abzulichten, kann man sofort vom Kauf abraten. Auf ihrer neuesten Produktion steht die amerikanische Geigerin Hilary Hahn sympathischerweise im schwarzen Rollkragen-Pullover im herbstlichen Wald - aber wenn man die CD umdreht, wird die Kundenerwartung (wenn auch mit künstlerischer Unschärfe) erfüllt, sogar schulterfrei.
Ungefähr so ist auch diese Platte: auf den ersten Blick ganz sympathisch, bei längerem Hören langweilig. Hahns Ton ist einfach zu schmal, die Palette ihrer geigerischen Nuancen zu eintönig, als dass sie Barbers Violinkonzert seinen Zauber entlocken könnte. So gerät einer der Renner des Repertoires zur drögen neoklassischen Stilübung.
Zweites Vorurteil: In Minnesota wohnen die Ostfriesen Nordamerikas. Saint Paul liegt in Minnesota, und so klingt das Saint Paul Kammerorchester unter Hugh Wolff hier auch.
Drittes Vorurteil: Kontrabassisten können nicht komponieren. Edgar Meyer, der es mit seinem Violinkonzert wohl Barber nachtun wollte, bringt nicht einmal kraftvollen Kitsch zu Stande - und ist Kontrabassist. Ob er auch aus Minnesota kommt?

Stefan Heßbrüggen, 13.03.2000



Diese CD können Sie kaufen bei:


Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Aus Licht geboren: Wenn die längsten Nächte des Jahres wieder anstehen, haben die Menschen zugleich die meiste Kontrolle darüber, wie sie ihr Tagewerk oder ihren Feierabend ausleuchten wollen, hell oder dämmrig, elektrisch oder mit Kerzen, Kalt- oder Warmweiß. Die christlichen Lichtbräuche, die mit der nun beginnenden Adventszeit einhergehen, wie das zunehmende Kerzenlicht des Adventskranz, haben ihren Ursprung im viel älteren heidnischen Mythos des Sonnenhelden, der zur Sonnenwende die […] mehr »


Top