Klassik und Jazz im TV

(ohne Pay-TV)

Zwei Wochen im Überblick

Freitag, 23. Februar 

Jazzline

Kinga Glyk / Roman und Julia Wasserfuhr, HDTV, Aufzeichnung der Leverkusener Jazztage 2017

WDR 00:10 Uhr, 100 Min., Jazz


KlickKlack

Musikmagazin mit Sol Gabetta

ARD-alpha 19:30 Uhr, 30 Min., Konzert


Samstag, 24. Februar 

KlickKlack

Musikmagazin

EinsFestival 12:20 Uhr, 30 Min., Konzert


Sonntag, 25. Februar 

Christoph von Dohnányi dirigiert Johannes Brahms

Sinfonie Nr. 4, e-Moll op. 98

NDR 08:00 Uhr, 60 Min., Konzert


KlickKlack

Musikmagazin

EinsFestival 08:05 Uhr, 30 Min., Konzert


Antonín Dvorák: Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll

HDTV, Aufzeichnung aus der Kölner Philharmonie vom 09.06.2017

WDR 08:30 Uhr, 40 Min., Konzert


Der Dirigent Christoph Eschenbach

Aus der Stille in die Musik

WDR 09:10 Uhr, 50 Min., Porträt


KlickKlack

Musikmagazin mit Sol Gabetta

BR 10:00 Uhr, 30 Min., Konzert


Nachtwandler und Feuerreiter - Hugo Wolf

ORF2 10:00 Uhr, 45 Min., Porträt


Mozart Konzert für 2 Klaviere und Orchester Es-Dur

ARD-Musikwettbewerb 2010

BR 10:30 Uhr, 30 Min., Konzert


alpha-Jazz

Archie Shepp Quartet, 32. Internationale Jazzwoche Burghausen 2001

ARD-alpha 11:00 Uhr, 60 Min., Jazz


Wagners Liebestraum

"Sonate für Mathilde Wesendonck"

3Sat 12:30 Uhr, 30 Min., Dokumentation


 NEU  Andris Nelsons dirigiert Antonín Dvořák

Arte 18:20 Uhr, 50 Min., Konzert


Beethovens Violinkonzert

Viotti und Khachatryan mit der Camerata Salzburg bei den Salzburger Festspielen

ARD-alpha 20:15 Uhr, 50 Min., Konzert


Meisterwerke der Klassischen Musik

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 (1808)

ARD-alpha 21:05 Uhr, 30 Min., Dokumentation


Musikaleum

Gioachino Rossini - Der alte Feinschmecker

ARD-alpha 21:45 Uhr, 65 Min., Dokumentation


Patrice Chéreau inszeniert Elektra

Aix-en-Provence

Arte 23:35 Uhr, 110 Min., Oper


Montag, 26. Februar 

alpha-Jazz

NKQ - The Nigel Kennedy Quintet, 40. Internationale Jazzwoche Burghausen 2009

ARD-alpha 00:35 Uhr, 115 Min., Jazz


Nachtwandler und Feuerreiter - Hugo Wolf

ORF2 02:25 Uhr, 45 Min., Porträt


Stars von morgen mit Rolando Villazón

Kristina Mkhitaryan, Hwayoon Lee, Andreas Ottensamer, German Hornsound

Arte 05:00 Uhr, 50 Min., Konzert


KlickKlack

Musikmagazin mit Sol Gabetta

ARD-alpha 16:00 Uhr, 30 Min., Konzert


Dienstag, 27. Februar 

An diesem Tag gibt es keine Klassik- oder Jazz-Sendungen.

Mittwoch, 28. Februar 

Rattle dirigiert Bartok

Mit den Berliner Philharmonikern aus dem Festspielhaus Baden-Baden

Arte 05:00 Uhr, 55 Min., Konzert


Donnerstag, 01. März 

Stars von morgen mit Rolando Villazón

Sonya Yoncheva, Kit Armstrong, Antonio Poli, Die Chorjungen

Arte 05:00 Uhr, 55 Min., Konzert


Freitag, 02. März 

Jazzline

WDR 3 Jazzfest 2018, HDTV, Aufzeichnung vom 01.-03.02.2018 aus Bielefeld und Gütersloh

WDR 00:10 Uhr, 100 Min., Jazz


Samstag, 03. März 

Le nozze di Figaro

HDTV, Scala in Mailand

3Sat 20:15 Uhr, 180 Min., Oper


Sonntag, 04. März 

Nie wieder Theresienstadt!

Die Kinderoper Brundibár

Arte 05:05 Uhr, 55 Min., Dokumentation


Der Traum des Dirigenten Kent Nagano

NDR 08:00 Uhr, 60 Min., Dokumentation


Johannes Brahms: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1

HDTV, Aufzeichnung aus der Kölner Philharmonie vom 02.09.2016

WDR 08:25 Uhr, 50 Min., Konzert


Der Klavierbegleiter Helmut Deutsch

Im Schatten des Sängers?

BR 10:15 Uhr, 45 Min., Dokumentation


alpha-Jazz

E.S.T. Esbjörn Svensson Trio, 35. Internationale Jazzwoche Burghausen 2004

ARD-alpha 11:00 Uhr, 75 Min., Jazz


Stars von morgen präsentiert von Rolando Villazón

Arte 18:25 Uhr, 45 Min., Konzert


Haitink dirigiert Schostakowitsch und Webern

Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 15 u. Webern: Im Sommerwind

ARD-alpha 20:15 Uhr, 65 Min., Konzert


Meisterwerke der Klassischen Musik

Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll (1844)

ARD-alpha 21:20 Uhr, 30 Min., Dokumentation


Musikaleum

Felix Mendelssohn Bartholdy

ARD-alpha 21:50 Uhr, 60 Min., Dokumentation


 NEU  Die Dirigentin

Mirga Gražinytė-Tyla

Sie ist knapp über 30 und Chefdirigentin des renommierten City of Birmingham Symphony Orchestra, als Nachfolgerin von Sir Simon Rattle und Andris Nelsons. In dieser Dokumentation von Daniela Schmidt-Langels wird die litauische Dirigentin Mirga Gražinytė-Tyla in den ersten eineinhalb Jahren auf diesem Posten begleitet. Sie ist die erste Frau an der Spitze dieses Orchesters, sieht sich aber nicht als Chefin, sondern auf Augenhöhe mit den Musikern – eine Ausnahmeerscheinung, die sich in keine Schublade einordnen lässt. (Foto: ard.de)

Arte 23:50 Uhr, 50 Min., Dokumentation


Montag, 05. März 

alpha-Jazz

Charlie Mariano Quintet, 35. Internationale Jazzwoche Burghausen 2004

ARD-alpha 00:30 Uhr, 90 Min., Jazz


Weber: Oberon, König der Elfen

Arte 00:40 Uhr, 198 Min., Oper


Stars von morgen mit Rolando Villazón

Michael Barenboim, Inga Fiolia, Zhengzhong Zhou, Ni Fan

Arte 05:00 Uhr, 50 Min., Konzert


Dienstag, 06. März 

Montero spielt Montero

Arte 05:05 Uhr, 55 Min., Konzert


KlickKlack

Musikmagazin mit Martin Grubinger

BR 23:45 Uhr, 30 Min., Konzert


Mittwoch, 07. März 

Rossini

Kochkunst und Komposition

BR 00:15 Uhr, 80 Min., Dokumentation


Donnerstag, 08. März 

Die Dirigentin

Mirga Grazinyte-Tyla

Arte 05:00 Uhr, 75 Min., Dokumentation


Freitag, 09. März 

Stars von morgen mit Rolando Villazón

Kristina Mkhitaryan, Hwayoon Lee, Andreas Ottensamer, German Hornsound

Arte 05:00 Uhr, 45 Min., Konzert


Dee Dee Bridgewater - Konzert in Paris

Arte 23:20 Uhr, 75 Min., Jazz





CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Wer hätte gedacht, dass Richard Strauss auch so schlank und kurzweilig komponieren konnte! Für alle, die bisher Strauss vor allem über den opulenten „Rosenkavalier“ oder seine klangprächtigen Tondichtungen wie „Till Eulenspiegel“ und „Don Quixote“ kennen gelernt haben, ist vielleicht die Bühnenmusik zu „Der Bürger als Edelmann“ eine wohltuend erfrischende Erfahrung. Das Projekt entstand aus dem absurden Plan heraus (ausgeheckt von Strauss und seinem Lieblings-Librettisten […] mehr »


Top