Startseite · Klang · Magazin

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

Fülle des Wohllauts

Das Phänomen Peter Anders – mit dieser zehn CDs umfassenden Box erschließt es sich so gut wie mit keiner anderen Veröffentlichung anlässlich des 100. Geburtstages des Sängers. Nicht nur die qualifizierten, umfangreichen Beihefttexte von Jürgen Kesting, Peter Anders jun. und Klaus Laubrunn tragen dazu bei. Es ist schlichtweg auch die schiere Fülle des hier gebotenen Aufnahmematerials aus allen Phasen der Karriere des Sängers, durch die sein vielfältiges Können dem Hörer intensiv vermittelt wird. Da sind etwa frühe Aufnahmen von Schlagern wie »O sole mio« oder »Sprich zu mir von Liebe, Mariu«, da sind Operettennummern aus den Jahren 1934 bis 1953, da sind die heldentenoralen Dokumente aus der letzten Phase der 1954 durch seinen Unfalltod beendeten Karriere, da sind wunderbare Strauss-Lieder- Dokumente mit Orchester und freilich eine große Zahl von klavierbegleiteten Kunstliedern. Eine begeisternde Fülle bewegender Tondokumente – man greife hinein und freue sich daran.

Peter Anders – Die unvergessene Stimme

Membran Music

Michael Wersin, RONDO Ausgabe 5 / 2008



Kommentare

Kommentar posten

Für diesen Artikel gibt es noch keine Kommentare.


Das könnte Sie auch interessieren

Gefragt

Vittorio Grigòlo

Sonntagssänger

Auf seinem neuen Album erkundet Vittorio Grigòlo die Welt des Sakro-­Kitsch. […]
zum Artikel »

Pasticcio

Sound-Museum

Meldungen und Meinungen aus der Musikwelt

Dieser Text wurde auf einer konventionellen, externen PC-Tastatur geschrieben, bei der jeder […]
zum Artikel »




Top