Rezensionen der Woche

Jeden Samstag neu!

Responsive image

William Walton, Max Bruch, Arvo Pärt

Violakonzert, „Kol Nidrei“, Romanze, „Fratres“

Responsive image

Felix Mendelssohn Bartholdy

Violinkonzert, Die Hebriden, Sinfonie Nr. 5

» alle Rezensionen der Woche anzeigen



Pasticcio

Responsive image

Hinter russischen Grenzen

Laut der russischen Nachrichtenagentur TASS soll der bedeutende russische Opern-, Theater- und Film-Regisseur Kirill Serebrennikow im Dezember den Europäischen Theaterpreis überreicht bekommen. Ort […]
mehr »


TV-Programm

Responsive image

Georges Bizet: Carmen

Samstag, 26. August – 3Sat 20:15 Uhr, 135 Min.

Die Bregenzer Festspiele bieten Oper im XXL-Format. Auf der riesigen Seebühne im Bodensee setzt man in diesem Jahr mit Bizets Carmen auf eine der berühmtesten Opern überhaupt. Die Regie führt Kasper Holten, das spektakuläre Bühnenbild stammt von Es Devlin. Die eigentliche Opernhandlung, die von den Wiener Symphonikern unter Paolo Carignani begleitet wird, ist noch zusätzlich angereichert durch Stunts und Akrobatik. (Foto: ORF/Bregenzer Festspiele/Andrea Breitler)
zum kompletten TV-Programm »

Neuerscheinungen

Responsive image

Luther, Bach, Neumark u.a. - Reformation 1517-2017 (Harmonia Mundi)

Ein weiterer Beitrag zum Reformations-Jubiläum: Graham Ross spürt mit seinem fabelhaften Clare College Choir von Cambridge 500 Jahren Reformationsgeschichte hinterher. Dabei dürfen natürlich Johann Sebastian Bachs berühmte Reformationskantaten „Ein feste Burg ist unser Gott“ und „Gott der Herr ist Sonn und Schild“ nicht fehlen. Daneben sind aber auch choralbasierte Werke von Mendelssohn bis Vaughan Williams zu hören, und das auf gewohnt hohem Singniveau.
alle Neuerscheinungen »


Gewinner unserer Verlosungen

Hier finden Sie den Überblick der Gewinner unserer Verlosungen. mehr »




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Mitten hinein ins Hollywood der 30er Jahre wirft uns Woody Allens neuer Film „Café Society“ – und in das Great American Songbook. Der in die Honigfarben des kalifornischen Sommers getauchte Film lebt atmosphärisch von den inspirierten, swingenden Evergreens des wohl berühmtesten Songwriter-Gespanns Rodgers & Hart. Erzählt wird – wie immer bei Allen betont leicht und beiläufig – die Geschichte vom kleinen jüdischen Juweliersgesellen Bobby Dorfmann. Der darf bei seinem Onkel, […] mehr »


Kommentare

Blind gehört

Saleem Ashkar ? Ihn bzw etwas von ihm verpasst, liebe Pianisten-Freunde ? Jedenfalls habe ich noch […] »

Kurt Schoch, I Sonatori, Samuel Scheidt, Melchior Franck, Andreas Hammerschmidt u.a., Geistliche Concerte

Was sind b e l e i b t e Betätigungsfelder? Ich sehe immer, dass es auch viele schlanke Musiker […] »

Aida Garifullina

Zuerst dachte ich dieser Artikel sei ein zynischer Kommentar über die Oberflächlichkeit des […] »

Aida Garifullina

Lieber Matthias Siehler, ist dieser Artikel Ihr Ernst? Ich habe selten etwas so Frauenverachtendes […] »



Top