Rezensionen der Woche

Jeden Samstag neu!

» alle Rezensionen der Woche anzeigen



Pasticcio

Responsive image

Ein Zeitgenosse

Selbstverständlich konnte er nicht ruhig dabei zugucken, wie an der Existenz seines Orchesters gesägt wurde. 2013 protestierte Michael Gielen daher auch über eine Unterschriftenaktion gegen die […]
mehr »


TV-Programm

Responsive image

"L'Orfeo" - Oper von Claudio Monteverdi

Samstag, 29. Juli – 3Sat 20:15 Uhr, 110 Min.

Das berühmte venezianische Opernhaus „La Fenice“ widmet dem Geburtstagskind Claudio Monteverdi (der dieses Jahr 450 Jahre alt geworden wäre) im Sommer erstklassige Produktionen seiner Werke. So wie Monteverdis Favola in Musica „L’Orfeo“ mit dem britischen Stardirigenten Sir John Eliot Gardiner, dem Monteverdi Choir und den English Baroque Soloists. Mehr Expertentum in Sachen Monteverdi geht kaum! (Foto: ZDF/Michele Crosera)
zum kompletten TV-Programm »

Neuerscheinungen

Responsive image

Milhaud, Martinů - Complete Works For String Trio (Audite)

Mitten in der Sommerflaute erscheint mit dieser Veröffentlichung ein ganz und gar nicht müdes Plädoyer für die Kammermusik von zwei bislang wenig beachteten Komponisten: dem Südfranzosen Darius Milhaud und dem mährisch-böhmischen Bohuslav Martinů. Mit der Kompletteinspielung ihrer Streichtrios zeigt das Jacques Thibaud String Trio Verbindungslinien, aber auch Kontraste auf zwischen diesen beiden einzigartigen Komponisten, die in der Metropole Paris, später im Exil in den USA ihren jeweils sehr eigenen künstlerischen Weg gingen.
alle Neuerscheinungen »


Verlosungen

Responsive image

Jonas Kaufmann im Kino!

UCI Events zeigt am 20. August Jonas Kaufmanns Konzertfilm-Doku „My Italy“ in vielen deutschen Kinos – RONDO verlost Tickets.
zur Verlosung »

Gewinner unserer Verlosungen

Hier finden Sie den Überblick der Gewinner unserer Verlosungen. mehr »




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Ausgerechnet der Jazzer Benny Goodman war es, durch dessen Interpretation sich Sebastian Manz in Carl Maria von Webers Klarinettenkonzert verliebte. Denn erst die Freiheiten, die sich Goodman beim Spiel nahm, ließen das Konzert auf wundersame Weise wieder lebendig werden. Inzwischen ist Sebastian Manz Soloklarinettist des SWR Sinfonieorchesters Stuttgart und hat seine jahrelange Beschäftigung mit Webers Kompositionen vergangenen Herbst mit einer grandiosen Gesamtaufnahme aller Werke für […] mehr »


Kommentare

Aida Garifullina

Zuerst dachte ich dieser Artikel sei ein zynischer Kommentar über die Oberflächlichkeit des […] »

Aida Garifullina

Lieber Matthias Siehler, ist dieser Artikel Ihr Ernst? Ich habe selten etwas so Frauenverachtendes […] »

Pasticcio

Kommentar zu "Ich saß vor einigen Jahren in Bayreuth,......" Mir kommt dieser "Brief" etwas zu […] »

Café Imperial

Rondo 5/2016 Zu den Fraunholzer-Zugaben Wenn ihr journalistischer Tausendsassa fürs […] »



Top