Verlosungen


„Debüt im Deutschlandfunk Kultur“ mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin

Das „Debüt im Deutschlandfunk Kultur“ ist eine traditionsreiche Konzertreihe des öffentlich-rechtlichen Hörfunks. Beim nächsten Konzert, am 8. Mai um 20 Uhr im Großen Saal der Berliner Philharmonie, debütieren diesmal Mariano Esteban Barco (Oboe) und Philipp Kopachevsky (Klavier), die vom Deutschen Symphonie-Orchester unter der Leitung von Valentin Uryupin begleitet werden.

Auf dem Programm stehen das Oboenkonzert in D-Dur von Richard Strauss und Sergei Rachmaninows „Rhapsodie über ein Thema von Paganini“ für Klavier und Orchester. Umrahmt werden die beiden Solowerke von Jörg Widmanns Konzertouvertüre „Con brio“ und einer Suite aus Sergei Prokofjews Ballett „Romeo und Julia“, die Dirigent Uryupin zusammengestellt hat.

RONDO verlost 3 x 2 Karten für das Konzert. Einsendungen mit dem Stichwort „Debüt“ bitte bis 25. April an verlosung@rondomagazin.de. Viel Glück!

(Foto: Peter Adamik)


Gewinner unserer Verlosungen

Hier finden Sie den Überblick der Gewinner unserer Verlosungen. mehr »





CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Nordlicht: Aus dem damals dänischen Holstein stammend, wird Dieterich Buxtehude im Frühling 1668 der neue Kirchenmusiker an St. Marien in Lübeck. Mit der Übernahme von Amt (und Heirat der Tochter) von Franz Tunder führt er auch dessen „Abendmusiken“, festliche und groß besetzte Adventskonzerte, fort. Diese sind so erfolgreich, dass Buxtehude bald der strahlendste Vertreter der Norddeutschen Orgelschule ist, den zu besuchen sich Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Johann […] mehr »


Top