Yoël Levi


Rezensionen

Giacomo Puccini

Edgar

Julia Varady, Mary Ann McCormick, Carl Tanner, Dalibor Jenis, Carlo Cigni, Chor Radio France, Orchestre National de France, Yoël Levi

Naïve/helikon harmonia mundi V 4957
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 1 "Titan" (inklusive "Blumine")

Atlanta Symphony Orchestra, Yoël Levi

Telarc/In-Akustik 0 89408 05452 5
»

Niccolò Paganini

Violinkonzert Nr. 1

Shlomo Mintz, Limburg Sinfonieorchester Maastricht, Yoël Levi

Challenge Classics/SunnyMoos CC 72197
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Olivier Messiaens Turangalîla-Sinfonie zählt ohne Zweifel zu den eindrücklichsten und gewaltigsten Monumenten der Sinfonik des 20. Jahrhunderts. Dieses mit 80 Minuten überlange Monstrum von Sinfonie spielt man nicht ohne Weiteres – weder live im Konzertsaal, noch auf CD ein. Und so war es durchaus ein Ereignis, als das Mannheimer-Nationaltheaterorchester unter der Leitung seines Chefdirigenten Alexander Soddy diesen Meilenstein in Prä-Corona-Zeiten dank Spendenunterstützung als […] mehr »


Top