Waldemar Kmentt


Rezensionen

Gustav Mahler

Das Lied von der Erde

Janet Baker, Waldemar Kmentt, Symphonieorchester des BR, Rafael Kubelik

Audite/Naxos 95.491
»

Gustav Mahler

Das Lied von der Erde

Christa Ludwig, Waldemar Kmentt, Wiener Symphoniker, Carlos Kleiber

Wiener Symphoniker/Naxos WS007
»

Albert Lortzing

Der Wildschütz

Irmgard Seefried, Waldemar Kmentt, Georg Völker u.a., Orchester der Wiener Staatsoper, Heinz Wallberg

Orfeo C 786102 I
»

Richard Wagner

Die Meistersinger von Nürnberg

Theo Adam, Gwyneth Jones, Waldemar Kmentt, Karl Ridderbusch, Thomas Hemsley, Orchester der Bayreuther Festspiele, Chor der Bayreuther Festspiele, Karl Böhm

Orfeo C 753084 L
»

Bedřich Smetana

Die verkaufte Braut

Irmgard Seefried, Waldemar Kmentt, Hilde Konetzni u.a., Orchester der Wiener Staatsoper, Berislav Klobučar

Orfeo C 785092 I
»

Alban Berg

Lulu

Anja Silja, Hans Hotter, Martha Mödl, Waldemar Kmentt u.a., Wiener Staatsopernchor, Orchester der Wiener Staatsoper, Karl Böhm

Andante/harmonia mundi AN 3050
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Was erlauben Patricia Kopatchinskaja? Mit Vivaldi hat dieses Album jedenfalls herzlich wenig zu tun, zumindest mit jenem barocken Konzertvielschreiber- und Vier-Jahres-Zeiten-Vivaldi, dessen Klangsprache man mittlerweile doch recht gut zu kennen glaubt. Zwar spielt die exzentrische, das Risiko liebende, nie Gewöhnliches abliefernde Geigerin auf „Whatʼs next, Vivaldi?“ offiziell dessen Solokonzerte – doch wie bitte tut sie das!? Die Tempi sind aberwitzig schnell, als ginge es um Rekorde. […] mehr »


Top