Valer Sabadus

Gefragt

Konzerte Deutschland 2018/19

Musikalische Wanderarbeiter

Wann treten die begehrtesten Konzertstars und Spitzenorchester auf, die man auf keinen Fall verpassen darf? Und vor allem wo? Regine Müller hat sich durch die Spielpläne gewühlt. Und verrät sowohl Pflichttermine als auch subjektive Tipps.
zum Artikel »

Fanfare

Proben, Pleiten und Premieren: Höhepunkte in Oper und Konzert

Valer Sabadus wird gern für Opern von Francesco Cavalli gebucht. Woran der Dirigent Leonardo García Alarcón mit seiner Cappella Mediterranea nicht unschuldig sein dürfte. Eben agierten beide an de
zum Artikel »

Internationale Gluck-Opern-Festspiele

Iphigenie im Spiegel

Nach dem Erfolg zum 300. Komponistengeburtstag wollen die in und um Nürnberg angesiedelten Gluck-Opern-Festspiele auch 2016 wieder überraschen.
zum Artikel »

Café Imperial

Monteverdis „L’incoronazione di Poppea“ ist – trotz Karajans kurioser Staatsopern-Deutung 1963 mit Sena Jurinac – ein in Wien rares Werk. Dabei enthält es einen der schönsten Sätze der Op
zum Artikel »

Valer Sabadus

Auf Hoch-Touren

Dieser junge Mann mit sanftem Bartflaum hat eine der schönsten Countertenorstimmen. Sie schwingt sich sogar bis in Sopranhöhen auf.
zum Artikel »

Pasticcio

Als studierter Mediziner kennt Bariton Christian Gerhaher auch ein wenig die Psyche von Politikern. Und da so ziemlich jeder gewisse eitle Züge besitzt, kann er jetzt nicht begreifen, warum der bayer
zum Artikel »



Rezensionen

Antonio Caldara

Caldara (Arien)

Valer Sabadus, Nuovo Aspetto, Michael Dücker

Sony 88875129732
»

Nicola Conforto, Johann Adolph Hasse, Nicola Porpora, Carlo Broschi, Antonio Caldara u.a.

Caro Gemello (Arien)

Valer Sabadus, Concerto Köln

Sony 88985305382
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Castrato Arias

Valer Sabadus, Recreation – Großes Orchester Graz, Michael Hofstetter

Oehms/Naxos OC 1814
»

Leonardo Vinci

Catone in Utica

Max Emanuel Cencic, Franco Fagioli, Valer Sabadus, Vince Yi, Juan Sancho, Martin Mitterrutzner, Il Pomo d'Oro, Riccardo Minasi

Decca/Universal 478 8194
»

Christoph Willibald Gluck, Antonio Sacchini

Le belle immagini

Valer Sabadus, Hofkapelle München, Chor des BR, Alessandro De Marchi

Sony 88843019242
»

Giovanni Bononcini, Antonio Caldara, Antonio Lotti, Bernardo Pasquini, Alessandro Scarlatti u.a.

Sacred Duets (Arien und Duette)

Valer Sabadus, Nuria Rial, Kammerorchester Basel

Sony 88985323612
»

Diverse

The 5 Countertenors

Max Emanuel Cencic, Yuriy Mynenko, Valer Sabadus, Xavier Sabata, Vince Yi, Armonia Atenea, George Petrou

Decca/Universal 478 8094
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Seine fröhlichen Werktitel wie „Rheinische Sinfonie“ oder „Frühlingssinfonie“ lassen einen bei Robert Schumann manchmal denken, er sei eine unbeschwerte Frohnatur gewesen. Dabei hat wohl kaum ein anderer Komponist so mit sich und dem Leben gehadert und zugleich sich selbst immer wieder so grandios aus den Tiefen der Depression in die Höhenflüge der Musik gerettet wie Schumann. Seine zweite Sinfonie entstand in einer Zeit, in der sich der Komponist von einer schweren Lebens- und […] mehr »


Top