home

N° 1253
14. - 20.05.2022

nächste Aktualisierung
am 21.05.2022



Trio Jean Paul

Gefragt

Hörtest

Brahms: Streichsextett G-Dur op. 36

Sechs Streicher für die Erlösung: Im Sextett op. 36 schwelgt der junge Brahms in seiner Liebe zu Agathe – retrospektiv.

mehr

Trio Jean Paul

Ehe zu dritt

Seit bald 25 Jahren musiziert das Klaviertrio gemeinsam. Jetzt aber spielt es sogar Brahms’ Sextette. Ein Gespräch mit dem Geiger Ulf Schneider.

mehr



Rezensionen

Johannes Brahms, Arnold Schönberg

Klaviertrio Nr. 1 (1854), "Verklärte Nacht" op. 4

Trio Jean Paul

Ars Musici/Note 1 AM1383-2
mehr

Joseph Haydn

Klaviertrios C-Dur, d-Moll, e-Moll, fis-Moll (Hob.XV:27, 23, 12, 26)

Trio Jean Paul

CAvi/harmonia mundi CAVI 8553311
mehr

Felix Mendelssohn Bartholdy

Klaviertrios Nr. 1 u. 2

Trio Jean Paul

Avi/AL!VE 8553141
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Freiluftmusik: Es muss schon eine besondere Ehre sein, sich als erwählter Liebling eines gekrönten Hauptes zu fühlen. Richard Wagner könnte ein Lied davon singen, aber auch James Paisible. Sagt Ihnen nichts? Jacques oder James Paisible war ein Franzose und im Gefolge Robert Camberts nach England gekommen. Dieser war enttäuscht davon, dass ihn der Italiener Giovanni Battista Lulli (oder später: Lully) aus dem französischen Musikleben verdrängt hatte, wollte daraufhin mit ein paar […] mehr


Abo

Top