Tonhalle-Orchester Zürich

Gefragt

Paavo Järvi

Bloß kein Allzweckklang

Der Dirigent tritt sein Amt als Chef des Tonhalle- Orchesters in Zürich an, mit einem nordisch gestimmten Programm.
zum Artikel »

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

Als sich David Zinman 2014 als Chefdirigent vom Züricher Tonhalle Orchester verabschiedete, ging – wie man so sagt – eine Ära zu Ende. 19 Jahre hatte man zusammengearbeitet, dabei auch zahlreich
zum Artikel »

Yuja Wang

Aus der Wohlfühlzone

Die Chinesin trägt nicht nur die steilsten Kleider der Klavierwelt. Sie gehört auch zu den kompromisslosesten Pianistinnen der Welt.
zum Artikel »

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

Auf dem Papier war es eine dieser Personalien, die kaum Sensationswert besaß: Der Amerikaner David Zinman übernimmt das Züricher Tonhalle-Orchester. Das war 1995. 2014 und somit 19 Jahre später
zum Artikel »



Rezensionen

Richard Strauss

Aus Italien op. 16, Macbeth op. 23

Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

Arte Nova/BMG 74321 77067 2
»

Gustav Mahler, Ferruccio Busoni

Das Lied von der Erde, Berceuse élégiaque

Susan Graham, Christian Elsner, Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

RCA/Sony 88765438152
»

Richard Strauss

Eine Alpensinfonie

Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

Arte Nova/BMG 74321 92779 2
»

Richard Strauss

Eine Alpensinfonie in Bildern

Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman, Tobias Melle (Konzeption und Fotografie)

RCA/BMG Red Seal 82876 50663-9
»

Jacques Ibert, Aram Khatchaturian

Flötenkonzerte, Pièce pour flûte seule

Emmanuel Pahud, Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

EMI 557 487-2
»

Frédéric Chopin, Johannes Brahms

Klavierkonzert Nr. 1, Soloklavierwerke

Dinu Lipatti, Tonhalle-Orchester Zürich, Otto Ackermann

Archiphon/Note 1 ARC-127
»

Ludwig van Beethoven

Klavierkonzerte Nr. 1 u. 2

Yefim Bronfman, Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

Arte Nova/Sony BMG 82876 2587 9
»

Olivier Messiaen

L’Acension, Le Tombeau Resplendissant, Les Offrandes Oubliées, Un Sourire

Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi

Alpha/Note 1 ALP548
»

Ludwig van Beethoven

Missa solemnis

Luba Orgonásová, Anna Larsson, Rainer Trost, Franz-Josef Selig, Schweizer Kammerchor, Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

Arte Nova/BMG 74321 87074 2
»

Igor Strawinski

Sacre x 2 (Le sacre du printemps)

Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

RCA/Sony 88843095462
»

Richard Strauss

Sinfonia Domestica, Parergon

Roland Pötinen, Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

Arte Nova/BMG 74321 98335-2
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 2 cis-Moll

Juliane Banse, Anna Larsson, Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

RCA/Sony BMG 82876 87157-2
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 3

Birgit Remmert, Schweizer Kammerchor, Zürcher Sängerknaben, Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

RCA/Sony BMG 88697 12918-2
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 4 G-Dur

Luba Orgonásová, Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

RCA/Sony BMG 88697168522
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 5 cis-Moll

Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

RCA/Sony 88697 31450-2
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 6

Tonhalle-Orchester Zürich, Zinman

RCA/Sony Music 88697 435449
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 7

Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

RCA/Sony Music 88697 50650-2
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 9 bzw. Sinfonien Nr. 10 (vervollständigt von Clinton A. Carpenter)

Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

RCA/Sony 88697 726902 bzw. RCA/Sony 88697 768962
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr.1 (inkl. "Blumine"-Satz)

Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

RCA/Sony BMG 82876 871156-2
»

Johannes Brahms

Sinfonien Nr. 1-4

Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

RCA/Sony 88697 93349 2
»

Ludwig van Beethoven

Sinfonien Nr. 5 und Nr. 6

Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

Arte Nova 74321 49695 2
»

Ludwig van Beethoven

Sinfonien Nr. 7 und Nr. 8

Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

Arte Nova 74321 56341 2
»

Ludwig van Beethoven

Violinkonzert, Violinromanzen

Christian Tetzlaff, Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

Arte Nova/Sony BMG 82876 76994-2
»

Franz Lehár

Walzer und Ouvertüren

Wiener Philharmoniker, Tonhalle-Orchester Zürich, Franz Lehár

Naxos Historical 8.110857
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Heute auf den Tag genau, am 26. Januar, wäre sie 75 Jahre alt geworden: Jacqueline du Pré, die viel zu früh verstorbene Ausnahmecellistin, Schülerin von Pablo Casals und Mstislaw Rostropowitsch. Legendär ist nicht nur ihre Aufnahme des Cellokonzerts von Edward Elgar, nein, das Werk selbst, mittlerweile beliebt im Konzertsaal, erfuhr durch du Pré erst seinen Aufschwung: Die Londoner Uraufführung am 27. Oktober 1919 war zunächst eine große Enttäuschung. Der Dirigent Albert Coates hatte […] mehr »


Top