Stefano Bollani

Gefragt

Stefano Bollani

Nur wer sich ändert, bleibt sich treu

Auf seinem ersten Solo-Album beweist der Jazzpianist Stefano Bollani ein Höchstmaß an Einfühlsamkeit und Formbewusstsein – gepaart mit koboldhafter Neugier und naturhafter Freude am Spiel. Mit RONDO sprach er in München über italienischen Humor, die Kunst der Improvisation und die lieben Kollegen.
zum Artikel »



Rezensionen

Joy In Spite Of Everything

Stefano Bollani

ECM/Universal 3784459
»

Napoli Trip

Stefano Bollani

Decca/Universal 4792713
»

Piano Solo

Stefano Bollani

ECM 9877372
»

George Gershwin

Rhapsody In Blue, Concerto In F

Stefano Bollani, Gewandhausorchester, Riccardo Chailly

Decca/Universal 476 3922
»

Stone In The Water

Stefano Bollani

ECM/Universal 1794161
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Darm mit Charme: Auf dem Buchmarkt hat unser Verdauungstrakt schon vor einigen Jahren seine marketingverbauschte Renaissance gefeiert. Stimmt es, dass dieses hochkonzentriert von Nerven durchsetzte Organ in der Evolution die Leistungen des später ausgebauten Gehirns mit der Intelligenz des Gefühls vereinte? In der Alten Musik ist der Darm bereits völlig ekelfrei in aller Munde: als Darmsaite. Dazu wird nach der Schlachtung von meist Schafen und Lämmern der Darm gewendet, von Schleimhaut und […] mehr »


Top