Staatskapelle Berlin

Gefragt

Daniel Barenboim

Rastlose Tasten

Im November begeht der Pianist und Dirigent seinen 75. Geburtstag. Drei Boxen feiern das und belegen, wie oft dieser musikalische Workaholic das Aufnahmestudio zum zweiten Zuhause gemacht hat.
zum Artikel »

Blind gehört

Alban Gerhardt: „Da spielt ein Charakterschwein!“

Alban Gerhardt, geboren 1969 in Berlin, gehört zu den international erfolgreichsten Cellisten aus Deutschland. Bereits sein Vater Axel Gerhardt war Mitglied der Berliner Philharmoniker. Mit diesem Or
zum Artikel »

Daniel Barenboim

Frisch verliebt

Derzeit dirigiert, begleitet und spielt Barenboim, als befände er sich in einem zweiten Frühling. Und das mehrheitlich mit Erfolg.
zum Artikel »

Blind gehört – François-Xavier Roth

„Man braucht nur eine gute Brille“

François-Xavier Roth, geboren 1971 in Neuilly-sur-Seine, ist seit September 2015 Generalmusikdirektor der Oper Köln. Zuvor leitete er das Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Im Jahr 2003 gr
zum Artikel »

Fanfare

Was wäre wohl los gewesen, hätte Christian Thielemann solches angekündigt: „Die Meistersinger“ als sehr deutsche Einheitsoper zum 25. Feierjubiläum in der alten wie neuen Hauptstadt. Mit der d
zum Artikel »

Der Duft der alten Dame: Puccinis "Tosca"

Berlin, Staatsoper im Schillertheater

Ob auch diese „Tosca“ 38 Jahre lang im Repertoire bleiben wird wie die Vorgängerproduktion an der Berliner Staatsoper? Regisseur Alvis Hermanis erklärte im Interview vorab, diese Annahme käme e
zum Artikel »

Richard Strauss

„Boxen-Luder“

Zum 150. Geburtstag des Komponisten wird neu bestückt, neu verpackt – und billig gemacht. Ein Überblick.
zum Artikel »

Sich selbst überlassen: Wagners "Tannhäuser"

Berlin, Staatsoper im Schiller Theater

Der Beginn von Richard Wagners „Tannhäuser“ mit dem verlängerten Venusberg-Bacchanal der Pariser Fassung ist eine der schwierigsten, grausamsten Opernherausforderungen für jeden Regisseur w
zum Artikel »

Alisa Weilerstein

Das Wundertier

Sie ist die einzige Cellistin, die für Daniel Barenboim das Elgar-Cellokonzert spielen darf. Mit dem ersten Cello-Solovertrag der Decca seit 30 Jahren.
zum Artikel »

René Pape

»Ich muss nicht alles machen«

Der Wotan ist wohl für jeden Bassbariton eine Traumpartie, und so wagt sich René Pape nach dem »Rheingold«-Göttervater jetzt in Berlin auch an »Die Walküre«. Mit Manuel Brug hat er sich über zweite Anläufe, mehr und weniger verlockende Rollen und seine Liebe zum Liedgesang unterhalten.
zum Artikel »

Pierre Boulez

Grande finale du disque

Altmeister Pierre Boulez vollendet seinen vielbeachteten Mahlerzyklus mit der Neueinspielung der 8. Sinfonie. Jürgen Otten war für RONDO bei den Aufnahmesitzungen dabei und pilgerte eigens in die Jesus-Christus-Kirche, das für seine Akustik hoch geschätzte Gotteshaus in Berlin Dahlem.
zum Artikel »

Daniel Barenboim

Mahler-Theater

Daniel Barenboim über seinen späten Weg zu Mahler, Israels Intelligenz und den Ausweg aus der Berliner Opernkrise. RONDO-Autor Robert Fraunholzer sprach den nimmermüden Pianisten und Dirigenten kurz vor einer Konzertaufführung in der Berliner Philharmonie.
zum Artikel »

Hörtest

Felix Mendelssohn Bartholdys "Sommernachtstraum": Von Fühlhörnern und Eidechsenohren

Franz Liszt lobte den „Regenbogenduft“ und den „Perlmutterschimmer“, den Mendelssohn in seiner Musik zu Shakespeares „Sommernachtstraum“ heraufbeschwor. Welche Aufnahmen dies am schönsten zu entfachen wissen, verrät Markus Kettner in einem Hörvergleich.
zum Artikel »

Pasticcio

Dass Daniel Barenboim der Musik eine die Völker verbindende und uralte Gräben überwindende Kraft beimisst, hat er spätestens mit der Gründung seines West Eastern Divan Orchestra deutlich gemacht.
zum Artikel »

Pasticcio

„Wieder zurück!“ – wer auf die Internetseite der Berliner Staatsoper Unter den Linden klickt, wird direkt mit diesem Ausruf der Freude begrüßt! Zu verdenken ist dieser verbale Glückssprung d
zum Artikel »

Pasticcio

Es war Mitte 2016, als mal wieder ein besonderes Schauspiel in Sachen Solidarität geboten wurde. Ort war ein Münchner Gericht, wo sich der Pianist und Hochschulrektor Siegfried Mauser zu dem Vorwurf
zum Artikel »



Rezensionen

Johann Sebastian Bach

A Strange Beauty

Simone Dinnerstein, Kammerorchester der Staatskapelle Berlin

Sony 88697 727282
»

Franz Schubert, Modest Mussorgski

Arpeggione-Sonate a-Moll D 821, bearbeitet für Violoncello, Holzbläserquintett und Kontrabass von Heribert Breuer; "Bilder einer Ausstellung", bearbeitet für Holzbläserquintett von Joachim Linckelmann

David Geringas, Frithjof Martin Grabner, Andreas Haase, Bläserquintett der Staatskapelle Berlin

Sony 5138582
»

Joseph Haydn, Antonín Dvořák

Cellokonzerte

Emanuel Feuermann, Sinfonieorchester, Malcolm Sargent, Staatskapelle Berlin, Michael Taube

Naxos Historical 8.110908
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Cosi fan tutte

Dorothea Röschmann, Katharina Kammerloher, Hanno Müller-Brachmann, Werner Güra, Daniela Bruera, Roman Trekel, Chor der Staatsoper Berlin, Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim, Doris Dörrie

TDK/Naxos DV-OPCFT
»

Richard Wagner

Der fliegende Holländer

Jane Eaglen, Falk Struckmann, Peter Seiffert, Robert Holl u.a., Chor der Staatsoper Berlin, Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim

Teldec Classics 8573 88063 2
»

Sergei Prokofjew

Der Spieler

Misha Didyk, Kristine Opolais, Stefania Toczyska u.a., Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim, Dmitri Tcherniakov

C-Major/Naxos 701708
»

Richard Wagner

Die Walküre, 1. Akt

Plácido Domingo, Deborah Polaski u.a., Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim

Teldec/Warner Classics 3984 21484-2
»

Richard Strauss

Elektra

Deborah Polaski, Waltraud Meier u.a., Chor der Staatsoper Berlin, Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim

Teldec/Warner Classics 4509-99175-2
»

Giuseppe Verdi

Il trovatore

Anna Netrebko, Marina Prudenskaya, Gaston Rivero, Plácido Domingo, Adrian Sâmpetrean, Chor der Staatsoper Berlin, Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim

Deutsche Grammophon/Universal 073 5133
»

Antonín Dvořák, Bedřich Smetana

Karneval-Ouvertüre, Sinfonie Nr. 9, "Die Moldau"

London Philharmonic Orchestra, Berliner Philharmoniker, Staatskapelle Berlin, Erich Kleiber

Naxos 8.110907
»

Richard Wagner

Lohengrin

Peter Seiffert, Emily Magee u.a., Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim

Teldec/Warner Classics 3984 21484-2
»

Jules Massenet

Manon

Anna Netrebko, Rolando Villazón, Christof Fischesser, Alfredo Daza u.a., Chor der Staatsoper Berlin, Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim

DG/Universal 073 4431
»

Richard Wagner

Rheingold

Ferdinand Frantz, Benno Kusche, Johanna Blatter, Rut Siewert, Lisa Otto, Melitta Muszely, Sieglinde Wagner, Josef Metternich, Rudolf Schock, Helmut Melchert, Staatskapelle Berlin, Rudolf Kempe

Berlin Classics/Edel 0032632BC
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 2

Diana Damrau, Petra Lang, Staatskapelle Berlin, Chor der Staatsoper Berlin, Pierre Boulez

EuroArts/Naxos 2054418
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 2, Kindertotenlieder, Orchesterlieder

Heinrich Rehkemper, Grete Stückgold, Heinrich Schlusnus, Sara Charles-Cahier, Gertrud Bindernagel, Emmi Leisner, Staatskapelle Berlin, Oskar Fried, Jascha Horenstein

Naxos historical 8.1101152-53
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 4

Daniel Barenboim, Staatskapelle Berlin

Staatsoper Unter den Linden
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 8

Twyla Robinson, Erin Wall, Adriane Queiroz, Michelle DeYoung, Simone Schröder, Johan Botha, Hanno Müller-Brachmann, Robert Holl, Tobias Berndt, Chor der Staatsoper Berlin, Rundfunkchor Berlin, Aurelius Sängerknaben Calw, Staatskapelle Berlin, Pierre Boulez

DG/Universal 477 6597
»

Ludwig van Beethoven

Sinfonien Nr. 1 bis 9

Soile Isokoski, Rosemarie Lang, Robert Gambill, René Pape, Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim

Teldec/Warner Classic 6 3984 27838 2 8
»

Ludwig van Beethoven

Sinfonien Nr. 5 und 7

Staatskapelle Berlin, Richard Strauss

Naxos Historical 8.110926
»

Richard Wagner

Tannhäuser

Peter Seiffert, Jane Eaglen, Waltraud Meier, René Pape, Thomas Hampson u.a., Chor der Staatsoper Berlin, Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim

Teldec/Warner Classics 8573-88064-2
»

Richard Wagner

Wagner (Opernszenen)

René Pape, Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim

DG/Universal 477 6617
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Es gibt große Komponisten, die doch immer im Schatten von anderen Großen versteckt bleiben: der polnische Komponist Mieczysław Weinberg zum Beispiel, der 2019 seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. Der zweite Weltkrieg trieb den jüdischen Komponisten ins Exil nach Russland; so kam er zwar – anders als seine Eltern und seine Schwester – mit dem Leben davon, doch er hatte zeit seines Lebens nicht nur mit dem Verlust seiner Familie zu kämpfen, sondern auch mit den strengen Vorgaben im […] mehr »


Top