home

N° 1289
21. - 27.01.2023

nächste Aktualisierung
am 28.01.2023



Simone Young

Gefragt

Fanfare

Nein, am Abend des 200. Geburtstages von Giuseppe Verdi hat die von ihm „grande boutique“ genannte Pariser Opéra nicht gestreikt. Im Gegenteil[…]

mehr

Fanfare

Der Dirigent, die wunderliche Gattung. Herrscher über die Welt, zumindest die der Klänge, und manchmal auch darüber hinaus, wir haben ja alle unser[…]

mehr

Musikstadt

Ein Rauschen im Silbermeer: Hamburg

Vor wenigen Wochen kürte die Zeitschrift „Opernwelt“ die Hamburgische Staatsoper zum „Opernhaus des Jahres“ und ehrte damit auch die Ära Metzmacher. Doch Hamburg ist eine Musikstadt im Umbruch. Die Karten an der Staatsoper und beim NDR-Sinfonieorchester sind neu gemischt, und mit dem geplanten Bau der Elbphilharmonie soll ein Konzertsaal der Superlative entstehen.

mehr

Pasticcio

Nachrichten und Meinungen aus der Musikwelt

Wir wussten es schon immer: Dirigentinnen müssen aussehen wie Hexe Wackelzahn, um überhaupt Orchester zu Höchstleistungen anspornen zu können. Doc[…]

mehr



Rezensionen

Richard Wagner

Das Rheingold

Falk Struckmann, Wolfgang Koch, Philharmoniker Hamburg, Simone Young

Oehms Classics/harmonia mundi OC 925
mehr

Francis Poulenc

Dialogues des Carmélites

Alexia Voulgaridou, Anne Schwanewilms, Kathryn Harries, Gabriele Schnaut, Jana Büchner, Wolfgang Schöne, Nikolai Schukoff u.a., Philharmoniker Hamburg, Chor der Staatsoper Hamburg, Simone Young, Nikolaus Lehnhoff

Arthaus Musik/Naxos 101 493
mehr

Jacques Fromental Halévy

Die Jüdin

Neil Shicoff, Soile Isokoski, Regina Schörg u.a., Wiener Philharmoniker, Simone Young

RCA/BMG 7432179596 2
mehr

Hans Pfitzner

Palestrina

Christopher Ventris, Christiane Karg, Claudia Mahnke, Falk Struckmann, Peter Rose, Michael Volle, Roland Bracht u.a., Chor der Bayerischen Staatsoper, Bayerisches Staatsorchester, Simone Young, Christian Stückl

Medici Arts/Naxos 2072528
mehr

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 1 c-Moll "Linzer" (Urfassung 1865/66)

Simone Young, Philharmoniker Hamburg, Simone Young

Oehms/harmonia mundi OC 633
mehr

Hans Werner Henze

„Das verratene Meer“

Josh Lovell, Bo Skovhus, Vera-Lotte Boecker, Erik Van Heyningen, Kangmin Justin Kim, Stefan Astakhov, Martin Häßler, Jörg Schneider, Orchester der Wiener Staatsoper, Simone Young

Capriccio/Naxos C5460
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

In den ersten Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts gehörte Selim Palmgren (1878-1951), ein Schüler von Ferruccio Busoni und Conrad Ansorge, zu den meistgespielten skandinavischen Klavierkomponisten. Seine Klavierwerke zeigen sowohl romantische wie auch impressionistische Merkmale und wurden von einigen der größten Pianisten der damaligen Zeit wie Ignaz Friedman, Myra Hess, Wilhelm Backhaus und Benno Moiseiwitsch aufgeführt und eingespielt. In unseren Breiten ist Palmgren nahezu […] mehr


Abo

Top