Sergiu Celibidache

Gefragt

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

Ob Bachs „Johannespassion“ oder Haydn, ob Bruckners Siebte oder Beethovens Neunte – Sergiu Celibidache kannte jedes Werk bis ins kleinste Detail. In seinem Gehirn hatte er sämtliche Partituren
zum Artikel »

Die Retro-Diskothek

»Das Neue ist selten das Gute«, meinte Schopenhauer, »weil das Gute nur kurze Zeit das Neue ist.« Aus der Fülle der Wiederveröffentlichungen auf CD stellt Michael Wersin in seiner »Retro-Diskothek« die besten der guten alten Scheiben vor.
zum Artikel »



Rezensionen

Anton Bruckner

Celibidache probt Bruckners Neunte (Ein Film von Jan Schmidt-Garre)

Münchner Philharmoniker, Sergiu Celibidache

Arthaus/Naxos 101555
»

Diverse

Celibidache: Die kompletten RIAS-Aufnahmen

Berliner Philharmoniker, RIAS Symphonieorchester Berlin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Sergiu Celibidache

Audite/Edel 1021406ADT
»

Johannes Brahms

Die vier Sinfonien

Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Sergiu Celibidache

Deutsche Grammophon 459 635-2
»

Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Gioachino Rossini, Giuseppe Verdi, Peter Iljitsch Tschaikowski, Igor Strawinski, Albert Roussel, Nikolai Rimski-Korsakow u.a.

Geistliche Werke, Sinfonien, Ouvertüren, Orchestersuiten u.a.

Barbara Bonney, Peter Schreier, Peter Sadlo, Philharmonischer Chor München u.a., Münchner Philharmoniker, Sergiu Celibidache

EMI 557 861-2
»

Diverse

Im Takt der Zeit

Berliner Philharmoniker, Alfred Hertz, Arthur Nikisch, Jascha Horenstein, Erich Kleiber, Wilhelm Furtwängler, Sergiu Celibidache, Herbert von Karajan, David Oistrach, Simon Rattle, Daniel Barenboim, Claudio Abbado, Kurt Sanderling, Nikolaus Harnoncourt

BPH/Naxos 0001
»

Robert Schumann

Klavierkonzerte in a-Moll, b-Moll

Daniel Barenboim, Münchner Philharmoniker, Sergiu Celibidache

EMI Classics 7 24355 74172 1
»

Claude Debussy, Maurice Ravel

La mer, Nocturnes, Iberia, Rapsodie espagnole, Le tombeau de Couperin, La valse u.a.

Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Sergiu Celibidache

Deutsche Grammophon 453 194-2
»

Anton Bruckner

Messe Nr. 3 f-Moll

Margaret Price, Doris Soffel, Peter Straka, Matthias Hölle, Philharmonischer Chor München, Münchner Philharmoniker, Sergiu Celibidache

EMI 5 56702 2
»

Claude Debussy, Maurice Ravel

Orchesterwerke

Münchner Philharmoniker, Sergiu Celibidache

EuroArts/Naxos 3077968
»

Johannes Brahms, Richard Wagner, Claude Debussy u.a.

Orchestre National de France: 80 ans

Leonard Bernstein, Sergiu Celibidache, Charles Dutoit, Daniele Gatti, Kurt Masur, Christian Ferras, Isaac Stern, Yo-Yo Ma u.a.

RF/Harmonia Mundi 020
»

Joseph Haydn

Sinfonie Nr. 104 D-Dur ("Salomon")

Münchner Philharmoniker, Sergiu Celibidache

EMI 5 56518 2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 4

Münchner Philharmoniker, Sergiu Celibidache

EMI 5 56690 2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 9 d-Moll

Münchner Philharmoniker, Sergiu Celibidache

EMI 5 56699 2
»

Hector Berlioz

Symphonie fantastique op. 14

Orchester der RAI Turin, Sergiu Celibidache

Opus Arte/Naxos OA 0977 D
»

You Don't Do Anything – You Let It Elove

Sergiu Celibidache

Arthaus/Naxos 101 365
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Die Solopartiten und -sonaten von Johann Sebastian Bach gelten vielen als der Heilige Gral der Geigenmusik. Darf man sie anrühren, verändern, verfremden? Gefährliches Unterfangen! Doch andererseits haben schon so einige Instrumentalisten den Beweis erbracht, dass gerade Bachs Werke sich mit ihren Walking Basses für eine Begegnung mit dem Jazz und anderen moderneren Stilrichtungen hervorragend eignen. Nun hat Geiger Benjamin Schmid seine waghalsige und ziemlich überzeugende […] mehr »


Top