Ruth Sandhoff


Rezensionen

Joseph Haydn

Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze Hob. XX/2

Sandrine Piau, Ruth Sandhoff, Robert Getchell, Harry van der Kamp, Accentus, Akademie für Alte Musik Berlin, Laurence Equilbey

Naïve/harmonia mundi 5045
»

Christoph Willibald Gluck

Ezio

Franco Fagioli, Ruth Sandhoff, Kirsten Blaise, Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele, Michael Hofstetter

Oehms Classics/harmonia mundi OC 913
»

Johann Christian Bach

Missa da Requiem, Miserere

Lenneke Ruiten, Ruth Sandhoff, Colin Balzer, Thomas E. Bauer, Hans-Christoph Rademann, RIAS Kammerchor, Akademie für Alte Musik Berlin

harmonia mundi HMC 902098
»

Johann Sebastian Bach

Wachet! Betet! Betet! Wachet! BWV 70, Süßer Trost, mein Jesus kömmt BWV 151, Allein zu dir, Herr Jesu Christ BWV 33 (Kantaten Vol. 12)

Gudrun Sidonie Otto, Margot Oitzinger, Daniel Johannsen, Wolf Matthias Friedrich, Gerlinde Sämann, Alex Potter, Clemens Flämig, Philippe Rayot, Ruth Sandhoff, Andreas Post, Markus Volpert, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Rudolf Lutz

Bach-Stiftung St. Gallen/Naxos B261CD
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Darm mit Charme: Auf dem Buchmarkt hat unser Verdauungstrakt schon vor einigen Jahren seine marketingverbauschte Renaissance gefeiert. Stimmt es, dass dieses hochkonzentriert von Nerven durchsetzte Organ in der Evolution die Leistungen des später ausgebauten Gehirns mit der Intelligenz des Gefühls vereinte? In der Alten Musik ist der Darm bereits völlig ekelfrei in aller Munde: als Darmsaite. Dazu wird nach der Schlachtung von meist Schafen und Lämmern der Darm gewendet, von Schleimhaut und […] mehr »


Top