Reynaldo Hahn


Rezensionen

Claude Debussy, Reynaldo Hahn

1915

Yaara Tal, Andreas Groethuysen

Sony 88875108322
»

Reynaldo Hahn, Claude Debussy

Aquarelles; Streichquartett Nr. 2 F-Dur / Streichquartett g-Moll, Ariettes oubliées

Noga Quartet, Siobhan Stagg

CAvi-Music/harmonia mundi CAVI8553106
»

Reynaldo Hahn, Claude Debussy

Aquarelles; Streichquartett Nr. 2 F-Dur / Streichquartett g-Moll, Ariettes oubliées

Noga Quartet, Siobhan Stagg

CAvi-Music/harmonia mundi CAVI8553106
»

Reynaldo Hahn

Das Klavierwerk

Cristina Ariagno

Concerto/Klassik Center Kassel CD2015
»

Maurice Ravel, Claude Debussy, Reynaldo Hahn, Francis Poulenc u.a.

Entrez dans la danse … (Tänze für Klavier)

Anne Queffélec, Gaspard Dehaene

Mirare/harmonia mundi MIR320
»

André Messager, Arthur Honegger, Reynaldo Hahn, Maurice Yvain, Moises Simons

Französische Operettenarien

Susan Graham, City of Birmingham Symphony Orchestra, Yves Abel

Erato/Warner Classics 0927-42106-2
»

Reynaldo Hahn

La belle Époque - Lieder

Susan Graham, Roger Vignoles

Sony SK 60168
»

Francis Poulenc, Reynaldo Hahn, Gabriel Fauré, Charles Gounod, Emmanuel Chabrier, Ernest Chausson u.a.

L’heure exquise

Alice Coote, Graham Johnson

Hyperion/Note 1 CDA67962
»

Reynaldo Hahn, Henri Duparc, Ernest Chausson

Néère

Véronique Gens, Susan Manoff

Alpha/Note 1 ALP215
»

Reynaldo Hahn, Gabriel Fauré, Ernest Chausson, André Caplet u.a.

Opium – Mélodies françaises

Philippe Jaroussky, Jérôme Ducros, Renaud Capuçon, Gautier Capuçon, Emmanuel Pahud

Virgin Classics/EMI 216 621-2
»

Reynaldo Hahn

„L’île du rêve“, Orchesterlieder

Cyrille Dubois, Hélène Guilmette, Anaïk Morel, Artavazd Sargsyan, Ludivine Gombert, Thomas Dolié Chœur du Concert Spirituel, Münchner Rundfunkorchester, Hervé Niquet

Bru Zane/Note 1 BZ1042
»

Guillaume Lekeu, Gabriel Fauré, Hector Berlioz, Reynaldo Hahn u. a.

„Nuits“ (Chansons)

Véronique Gens, I Giardini

Alpha/Note 1 ALP589
»

Reynaldo Hahn

„Ô mon bel Inconnu“

Véronique Gens, Olivia Doray, Èleonore Pancrazi, Thomas Dolié, Yoann Dubruque, Carl Ghazarossian, Jean Christophe Laniége Orchestre National Avignon-Alpes, Samuel Jean

Bru Zane/Note 1 BZ1043
»

Reynaldo Hahn, Robert Schumann, Gabriel Fauré, Richard Wagner u. a.

„Proust, Le Concert retrouvé“ (Werke für Violine und Klavier)

Théotime Langlois de Swarte, Tanguy de Williencourt

harmonia mundi HMM 902508
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmt’s? Für heutige Ohren kaum noch vorstellbar sind die Reibungen und Schwebungen im Klang entfernter Tonarten, mit denen man in der Musik vor 1650 leben musste. Oder sogar gut lebte. Sie verliehen den Tonarten Charakter und unterschiedliche Farben. Diesen Faltenwurf hat die heute übliche gleichstufige Stimmung glattgebügelt. Doch es gibt einen dritten Weg: Die „Wohltemperierte Stimmung“, die Andreas Werckmeister entwickelt hatte und deren Durchführung er beschrieb (das Stimmen […] mehr »


Top