Radio-Symphonie-Orchester Berlin


Rezensionen

Beethoven, Brahms, Bruckner, Mahler, Schumann u.a.

Riccardo Chailly – The Symphony Edition

Riccardo Chailly, London Philharmonic Choir, Gewandhausorchester Leipzig, Concertgebouw Orchestra, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Radio-Symphonie-Orchester Berlin, London Philharmonic Orchestra, Electric Phoenix, Wiener Philharmoniker, Orchestra Sinfonica di Milano, Orchestra del Teatro Comunale di Bologna u.a.

Decca/Universal 483 4266
»

Beethoven, Brahms, Bruckner, Mahler, Schumann u.a.

Riccardo Chailly – The Symphony Edition

Riccardo Chailly, London Philharmonic Choir, Gewandhausorchester Leipzig, Concertgebouw Orchestra, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Radio-Symphonie-Orchester Berlin, London Philharmonic Orchestra, Electric Phoenix, Wiener Philharmoniker, Orchestra Sinfonica di Milano, Orchestra del Teatro Comunale di Bologna u.a.

Decca/Universal 483 4266
»

Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms u. a.

„Hans Swarowsky – The Conductor“

Friedrich Gulda, Akademie Kammerorchester Wien, Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester, Wiener Symphoniker, Orchester der Wiener Staatsoper, Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Hans Swarowsky u. a.

Profil/Hänssler Classic PH18061
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Barockmusik für die Gegenwart aktualisieren? Ein kniffliges Unterfangen. Doch wenn sich einer bzw. eine mit heiklen Crossover-Begegnungen auskennt, dann die Klassik-Band „Spark“, die schon mit ihrem letzten Alt-trifft-auf-Neu-Album „On the Danceflor“ einiges gewagt und sicher auch den ein oder anderen Klassikfreund verschreckt hatte. Nun hat sich Spark also die Barockmusik für einen frischen Anstrich vorgenommen – und möchte mit dem Album „Be Baroque!“ Stimmungen verstärken […] mehr »


Top