Rachel Roberts

Gefragt

Hörtest – Brahms, Sonaten op. 120

Spätes Glück

Der alte Brahms hat mit dem Komponieren schon abgeschlossen, da kreuzt ein genialer Klarinettist seinen Weg: Zeit für Herbstgold.
zum Artikel »



Rezensionen

Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven

Contrapunctus XI aus der Kunst der Fuge, Streichquartett a-Moll op. 132, Cellosonate F-Dur op. 5/1

Antje Weithaas, Christian Tetzlaff, Rachel Roberts, Tanja Tetzlaff, Gustav Rivinius, Aaron Pilsan

CAvi/harmonia mundi CAVI 8553225
»

Johannes Brahms, Robert Schumann

Sonaten für Viola und Klavier op. 120, Märchenbilder op. 113

Rachel Roberts, Lars Vogt

CAvi/harmonia mundi CAVI 8553181
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Barockmusik für die Gegenwart aktualisieren? Ein kniffliges Unterfangen. Doch wenn sich einer bzw. eine mit heiklen Crossover-Begegnungen auskennt, dann die Klassik-Band „Spark“, die schon mit ihrem letzten Alt-trifft-auf-Neu-Album „On the Danceflor“ einiges gewagt und sicher auch den ein oder anderen Klassikfreund verschreckt hatte. Nun hat sich Spark also die Barockmusik für einen frischen Anstrich vorgenommen – und möchte mit dem Album „Be Baroque!“ Stimmungen verstärken […] mehr »


Top