Peter Serkin

Gefragt

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

Er war der Sohn einer Klavierlegende. Trotzdem ließ sich Peter Serkin vom langen Schatten seines Vaters Rudolf nicht davon abhalten, eine eigene Pianistenkarriere zu versuchen. Und: Es sollte klappen
zum Artikel »

Pasticcio

Meldungen und Meinungen der Musikwelt

Er war der Sohn von Rudolf Serkin, einer Klavierlegende. Und trotzdem sollte Peter Serkin aus dem Schatten seiner Vaters heraustreten und ebenfalls seinen Weg an den schwarzen und weißen Tasten mache
zum Artikel »



Rezensionen

Ludwig van Beethoven

Klavierkonzert Nr. 4, Chor-Fantasie op. 80 u.a.

Rudolf Serkin, Marlboro Festival Orchestra, Marlboro Festival Chorus, Alexander Schneider, Peter Serkin u.a.

Sony 89 200
»

Tōru Takemitsu

Klaviermusik

Peter Serkin

RCA/BMG 09026 68595 2
»

Johannes Brahms, Georg Friedrich Händel, Claude Debussy, Wolfgang Amadeus Mozart

Lorraine Hunt Lieberson At Ravinia

Lorraine Hunt Lieberson, Peter Serkin

harmonia mundi HMU 907500
»

Johannes Brahms

Violinsonaten

Pamela Frank, Peter Serkin

Decca 455 643-2 
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Der Geburtstag naht: Am 17. Dezember 1770 wurde Ludwig van Beethoven in Bonn getauft. Das Beethovenjahr hatte man sich freilich anders vorgestellt, selbst wenn der diskografische Output trotz Pandemie gewaltig war. Sinfonien, Sonaten, Sonstiges – man hat die Qual der Wahl. Wer es nicht besser weiß, könnte in Hinrich Alpers bei Sony erschienener Beethoven-CD ein solches Album sehen, um das man im Jubiläumsjahr als Pianist eben nicht herumkommt. Nun hat sich Alpers bei aller Fülle des […] mehr »


Top