home

N° 1289
21. - 27.01.2023

nächste Aktualisierung
am 28.01.2023



Oscar Peterson

Gefragt

Blaue Noten im blauen Strahleglanz

Nach der Öffnung der Schatzkammern bei SWR, WDR und NDR wurden viele Preziosen als CDs und dann als audiophile Vinyl- Scheiben veröffentlicht.[…]

mehr

Jazz-DVDs

Endlich: Jazz Icons Series 5 ist da! Sechs DVDs voller Schätze. Höhepunkt und echte Rarität ist die Farbaufzeichnung von Thelonious Monk 1969 in Pa[…]

mehr



Rezensionen

75th Birthday Celebration

Oscar Peterson

Pablo/ZYX 0 90204 97322 4
mehr

Great Connection

Oscar Peterson, Niels Henning Ørsted-Pedersen, Louis Hayes

MPS/Universal 9827017
mehr

Night Train

Oscar Peterson

Verve/Universal 521 440-2
mehr

Oscar and Benny

Oscar Peterson, Benny Green

Telarc/In-Akustik CD-83406
mehr

Oscar Peterson’s Easter Suite

Oscar Peterson

TDK/Naxos DV-JOPET
mehr

Plays

Oscar Peterson

Verve/Universal 5380361
mehr

Solo

Oscar Peterson

Pablo/Zyx PACD-2310-975-2
mehr

Solo ’75

Oscar Peterson

Eagle Vision/Edel Contraire EREDV 459
mehr

The Complete Songbooks

Oscar Peterson

United Archives
mehr

The London House Sessions

Oscar Peterson-Trio

Verve/Universal 531 766-2
mehr

The Oscar Peterson Big 6 At Montreux

Oscar Peterson

Pablo/ZYX OJC20 931-2
mehr

The Soul Of Oscar Peterson

Oscar Peterson

BHM/ZYX BHM 2000-2
mehr

The Timekeepers

Count Basie, Oscar Peterson

Original Jazz Classics/ZYX OJC20 790-2
mehr

The Very Tall Band (Live At The Blue Note)

Milt Jackson, Oscar Peterson, Ray Brown

Telarc/In-Akustik CD-83443
mehr

Trail Of Dreams: A Canadian Suite

Oscar Peterson, Michel Legrand

Telarc/In-Akustik 0 89408 35002 3
mehr

Jazz Meilensteine

Night Train

Oscar Peterson

Verve/Universal 521 440-2
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

In den ersten Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts gehörte Selim Palmgren (1878-1951), ein Schüler von Ferruccio Busoni und Conrad Ansorge, zu den meistgespielten skandinavischen Klavierkomponisten. Seine Klavierwerke zeigen sowohl romantische wie auch impressionistische Merkmale und wurden von einigen der größten Pianisten der damaligen Zeit wie Ignaz Friedman, Myra Hess, Wilhelm Backhaus und Benno Moiseiwitsch aufgeführt und eingespielt. In unseren Breiten ist Palmgren nahezu […] mehr


Abo

Top