Olli Mustonen

Gefragt

Hannu Lintu

Zeit für Überraschung

Seit 2013 steht der Dirigent am Pult des Finnischen Radio-Sinfonieorchesters. Und mit diesem Klangkörper legt der frischgebackene Fünfzigjährige nun gleich zwei ganz besondere Alben vor.
zum Artikel »

Finnland

Vielfalt im Sibelius-Jahr

Der hohe Norden hat nicht nur den weltweit größten Output an großen Musikern. Er bietet auch viele kleine und größere, immer feine Festivals.
zum Artikel »

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Thomas Hampsons Freundin Andrea Herberstein (55) ist in Österreich zu einer Haftstrafe von 15 Monaten verurteilt worden. Zehn davon wurden zur Bewährung ausgesetzt, den Rest muss sie möglicherwei
zum Artikel »



Rezensionen

Edvard Grieg

Klavierkonzert a-Moll op. 16

Olli Mustonen, San Francisco Symphony Orchestra, Herbert Blomstedt

Decca 444 518-2
»

Sergei Prokofjew

Klavierkonzerte Nr. 2 op. 16 & Nr. 5 op. 55

Olli Mustonen, Finnisches Radio-Sinfonieorchester, Hannu Lintu

Ondine/Naxos ODE 12882
»

Paul Hindemith

Ludus tonalis

Olli Mustonen

Decca 444 803-2
»

Dmitri Schostakowitsch, Johann Sebastian Bach

Präludien und Fugen

Olli Mustonen

RCA/BMG 74321 61446 2
»

Johann Sebastian Bach, Dmitri Schostakowitsch

Präludien und Fugen Vol. 2

Olli Mustonen

Ondine/Note 1 1033-2
»

Olli Mustonen

Tripelkonzert, Petite Suite, Nonette Nr. 1 und 2

Pekka Kuusisto, Jaakko Kuusisto, Lisa Batiashvili, Martti Rousi, Tapiola Sinfonietta, Olli Mustonen

Ondine/Note 1 0 761195 097427
»

Ludwig van Beethoven

Variationen über Volksweisen op. 107, Klaviersonate Nr. 30 op. 109

Olli Mustonen

RCA/BMG 74321 63282 2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Gab es einen größeren Goethe-Verehrer unter den Komponisten als Ludwig van Beethoven? Den Poeten lernte Beethoven 1812 kennen, da hatte er sich von dessen Werken schon längst zu eigenen Kompositionen inspirieren lassen, vor allem zu einer ausgedehnten Bühnenmusik zum Trauerspiel „Egmont“. Eine geniale Mischung aus Poesie bzw. poetischer Andeutung und musikalischer Ausgestaltung, aus Worten und Klang. Diese Musik habe er „bloß aus Liebe zum Dichter geschrieben“, meinte Beethoven in […] mehr »


Top