Nicola Matteis


Rezensionen

Nicola Matteis

False Consonances Of Melancholy

Amandine Beyer, Gli Incogniti

Alpha/Note 1 ALP497
»

Giuseppe Porsile, Giulio Cesare Rubino, Nicola Matteis, Alessandro Scarlatti, Guido Morini u.a.

Il settecento napoletano

Marco Beasley, Accordone, Guido Morini

Cypres/Note 1 1649
»

John Dowland, Henry Purcell, Nicola Matteis

To Touch – To Kiss – To Die

Valer Barna-Sabadus, Olga Watts, Axel Wolf, Pavel Serbin

Oehms Classics/Naxos OC 870
»

Nicola Matteis, Georg Friedrich Händel, Henry Purcell u. a.

„London Calling” (A Collection of Ayres, Fantasies and musical Humours)

Michael Oman, Amandine Beyer, Austrian Baroque Company

FraBernardo/Note 1 FB 2001111
»

Nicola Matteis, Antonio Vivaldi, Giovanni Zamboni, John Playford u. a.

„Silk & Tweed. Nicola Matteis’ Sentimental Journey“

Veronika Skuplik, Andreas Arend

Fra Bernardo/Note 1 FB2085190
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Der Geburtstag naht: Am 17. Dezember 1770 wurde Ludwig van Beethoven in Bonn getauft. Das Beethovenjahr hatte man sich freilich anders vorgestellt, selbst wenn der diskografische Output trotz Pandemie gewaltig war. Sinfonien, Sonaten, Sonstiges – man hat die Qual der Wahl. Wer es nicht besser weiß, könnte in Hinrich Alpers bei Sony erschienener Beethoven-CD ein solches Album sehen, um das man im Jubiläumsjahr als Pianist eben nicht herumkommt. Nun hat sich Alpers bei aller Fülle des […] mehr »


Top