Musikkollegium Winterthur

Gefragt

Hörtest

Mendelssohn: „Italienische“ Sinfonie

Noch immer wird Felix Mendelssohn Bartholdy unterschätzt. Dabei ist seine Musik mehr als flirrende und leichthin komponierte Sommernachtslyrik – seine 4. Sinfonie war Schwerstarbeit.
zum Artikel »



Rezensionen

Felix Mendelssohn Bartholdy

Die drei Klavierkonzerte

Oliver Schnyder, Musikkollegium Winterthur, Douglas Boyd

RCA/Sony 88883 70735 2
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Klarinettenkonzert KV 622, Sinfonia concertante Es-Dur KV 297b, Sinfonie Nr. 31 D-Dur KV 297

Fabio di Càsola, Musikkollegium Winterthur, Douglas Boyd

Sony Classical 88697 64672-2
»

Ralph Vaughan Williams

Konzert für zwei Klaviere und Orchester, Sinfonie Nr. 5 D-Dur

Duo Tal & Groethuysen, Douglas Boyd, Musikkollegium Winterthur

Sony 887254 23112
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Barockmusik für die Gegenwart aktualisieren? Ein kniffliges Unterfangen. Doch wenn sich einer bzw. eine mit heiklen Crossover-Begegnungen auskennt, dann die Klassik-Band „Spark“, die schon mit ihrem letzten Alt-trifft-auf-Neu-Album „On the Danceflor“ einiges gewagt und sicher auch den ein oder anderen Klassikfreund verschreckt hatte. Nun hat sich Spark also die Barockmusik für einen frischen Anstrich vorgenommen – und möchte mit dem Album „Be Baroque!“ Stimmungen verstärken […] mehr »


Top