Markus Eiche

Gefragt

Nur Spaß

Bayreuth, Festspielhaus: Wagners „Tannhäuser“

Gute Laune im Festspielhaus. So viel gelacht wie beim neuen „Tannhäuser“ wurde in Bayreuth schon lange nicht mehr. Als Katharina Wagner im 2. Akt per Video gezeigt wird, wie sie mit Luder-Blick u
zum Artikel »



Rezensionen

Carl Philipp Emanuel Bach

Magnificat, Motette „Heilig ist Gott“, Sinfonie Wq 183/1

Elizabeth Watts, Wiebke Lehmkuhl, Lothar Odinius, Markus Eiche, Akademie für Alte Musik Berlin, RIAS Kammerchor, Hans-Christoph Rademann

harmonia mundi HMC902167
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Seine fröhlichen Werktitel wie „Rheinische Sinfonie“ oder „Frühlingssinfonie“ lassen einen bei Robert Schumann manchmal denken, er sei eine unbeschwerte Frohnatur gewesen. Dabei hat wohl kaum ein anderer Komponist so mit sich und dem Leben gehadert und zugleich sich selbst immer wieder so grandios aus den Tiefen der Depression in die Höhenflüge der Musik gerettet wie Schumann. Seine zweite Sinfonie entstand in einer Zeit, in der sich der Komponist von einer schweren Lebens- und […] mehr »


Top