Marina Comparato


Rezensionen

Antonio Vivaldi

Armida al campo d’Egitto

Sara Mingardo, Furio Zanasi, Martín Oro, Marina Comparato, Raffaella Milanesi, Monica Bacelli, Romina Basso, Concerto Italiano, Rinaldo Alessandrini

naïve/Indigo 948942
»

Antonio Vivaldi

Il giustino

Dominique Labelle, Marina Comparato, Francesca Provvisionato u.a., Il Complesso Barocco, Alan Curtis

Virgin/EMI 5 45518 2
»

Antonio Vivaldi

Juditha triumphans

Magdalena Kožená, Maria José Trullu, Marina Comparato, Anke Herrmann, Tiziana Carraro, Kammerchor der Akademie St. Cecilia Rom, Academia Montis Regalis, Alessandro de Marchi

Opus 111/Harmonia Mundi OP 30314
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Le nozze di Figaro

Patrizia Ciofi, Eteri Gvazava, Marina Comparato, Giorgio Surian, Lucio Gallo, Orchester des Maggio Musicale Florenz, Chor des Maggio Musicale Florenz, Zubin Mehta

TDK/Naxos DVWW-OPNDFF
»

Carl Maria von Weber

Oberon

Steve Davislim, Hillevi Martinpelto, Marina Comparato, Jonas Kaufmann, William Dazeley u.a., Monteverdi Choir, Orchestre Révolutionnaire et Romantique, John Eliot Gardiner

Deutsche Grammophon/Universal 475 6563
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Heute auf den Tag genau, am 26. Januar, wäre sie 75 Jahre alt geworden: Jacqueline du Pré, die viel zu früh verstorbene Ausnahmecellistin, Schülerin von Pablo Casals und Mstislaw Rostropowitsch. Legendär ist nicht nur ihre Aufnahme des Cellokonzerts von Edward Elgar, nein, das Werk selbst, mittlerweile beliebt im Konzertsaal, erfuhr durch du Pré erst seinen Aufschwung: Die Londoner Uraufführung am 27. Oktober 1919 war zunächst eine große Enttäuschung. Der Dirigent Albert Coates hatte […] mehr »


Top