Marianna Pizzolato


Rezensionen

Gaetano Donizetti

Linda di Chamounix

Eglise Gutiérrez, Marianna Pizzolato, Stephen Costello, Alessandro Corbelli, Ludovic Tézier, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Mark Elder

Opera Rara/Note 1 ORC43
»

Luigi Cherubini

Missa solemnis, Motetten

Ruth Ziesak, Marianna Pizzolato, Herbert Lippert, Ildar Abdrazakov, Chor des BR, Symphonieorchester des BR, Riccardo Muti

EMI 394 316-2
»

Gioachino Rossini

Semiramide

Alex Penda, Marianna Pizzolato, John Osborn, Lorenzo Regazzo, Chor der Camerata Bach, Virtuosi Brunensis, Antonino Fogliani

Naxos 866034042
»

Gioacchino Rossini

Sigismondo

Hera Hyesang Park, Marianna Pizzolato, Rachel Kelly, Kenneth Tarver, Gavan Ring, Guido Loconsolo, Il Hong, Chor des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester, Keri-Lynn Wilson

BR Klassik/Naxos 900327
»

Giovanni Battista Pergolesi

Stabat Mater, Nel chiuso centro, Questo è il piano

Anna Netrebko, Marianna Pizzolato, Orchester der Akademie St. Cecilia Rom, Antonio Pappano

DG/Universal 477 9337
»

Gioachino Rossini

Zelmira

Kate Aldrich, Marianna Pizzolato, Juan Diego Flórez, Gregory Kunde, Alex Esposito, Mirco Palazzi, Roberto Abbado, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich

Decca/Universal 074 3465
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Barockmusik für die Gegenwart aktualisieren? Ein kniffliges Unterfangen. Doch wenn sich einer bzw. eine mit heiklen Crossover-Begegnungen auskennt, dann die Klassik-Band „Spark“, die schon mit ihrem letzten Alt-trifft-auf-Neu-Album „On the Danceflor“ einiges gewagt und sicher auch den ein oder anderen Klassikfreund verschreckt hatte. Nun hat sich Spark also die Barockmusik für einen frischen Anstrich vorgenommen – und möchte mit dem Album „Be Baroque!“ Stimmungen verstärken […] mehr »


Top