Maria Riccarda Wesseling


Rezensionen

Georg Friedrich Händel

Amadigi di Gaula

Maria Riccarda Wesseling, Elena de la Merced, Sharon Rostorf-Zamir, Jordi Domènech, Al Ayre Español, Eduardo López Banzo

Ambroisie/Harmonia Mundi AMB 133
»

André-Ernest-Modeste Grétry

Andromaque

Karine Deshayes, Maria Riccarda Wesseling, Sébastian Guèze, Tassis Christoyannis, Le Concert Spirituel, Sänger des Centre de Musique Baroque de Versailles, Hervé Niquet

Glossa/Note 1 GCD921620
»

Georg Friedrich Händel

Der Messias

Sharon Rostorf-Zamir, Maria Riccarda Wesseling, Kobie van Rensburg, Raimund Nolte, Dresdner Kammerchor, Lautten Compagney, Wolfgang Katschner

DHM/Sony BMG 88697 16414-2
»

Jacques Offenbach

La vie parisienne

Marc Callahan, Jean-Sébastien Bou, Maria Riccarda Wesseling, Laurent Naouri, Orchester der Oper Lyon, Chor der Oper Lyon, Sébastien Rouland

Virgin Classics/EMI 519 3019
»

Paul Juon

Lieder

Maria Riccarda Wesseling, Clau Scherrer

Coviello/Note 1 COV 91612
»

Christoph Willibald Gluck

Orpheus und Euridice

Julia Kleiter, Maria Riccarda Wesseling, Sunhae Im, Ballett der Pariser Nationaloper, Balthasar-Neumann-Chor, Balthasar-Neumann-Ensemble, Thomas Hengelbrock, Pina Bausch

BelAir/harmonia mundi BAC 044
»

Charles-Simon Catel

Sémiramis

Maria Riccarda Wesseling, Mathias Vidal u.a., Hervé Niquet, Le Concert Spirituel

Glossa/Note 1 GCD 921625
»

Georg Friedrich Händel

Teseo

Jacek Laszczkowski, Maria Riccarda Wesseling, Miriam Meyer, Sharon Rostorf-Zamir, Martin Wölfel, Thomas Diestler, Lautten Compagney, Wolfgang Katschner

Arthaus/Naxos 100 708
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Barockmusik für die Gegenwart aktualisieren? Ein kniffliges Unterfangen. Doch wenn sich einer bzw. eine mit heiklen Crossover-Begegnungen auskennt, dann die Klassik-Band „Spark“, die schon mit ihrem letzten Alt-trifft-auf-Neu-Album „On the Danceflor“ einiges gewagt und sicher auch den ein oder anderen Klassikfreund verschreckt hatte. Nun hat sich Spark also die Barockmusik für einen frischen Anstrich vorgenommen – und möchte mit dem Album „Be Baroque!“ Stimmungen verstärken […] mehr »


Top