Mahan Esfahani

Gefragt

Pasticcio

Maurizio Pollini ist nicht nur für sein Klavierspiel, sondern auch für seine bisweilen gewagte Werkauswahl bekannt. So kombiniert er gerne mal Beethoven mit Boulez oder Schumann mit Schönberg und S
zum Artikel »



Rezensionen

Carl Philipp Emanuel Bach

Cembalo-Sonaten Wq. 49/I-VI „Württembergische“

Mahan Esfahani

Hyperion/Note 1 CDA67995
»

Johann Sebastian Bach

Die Toccaten BWV 910-916

Mahan Esfahani

Hyperion/Note 1 CDA68244
»

Johann Sebastian Bach

Goldberg-Variationen

Mahan Esfahani

DG/Universal 479 5929
»

Alessandro Scarlatti, Henryk Górecki, Steve Reich, Johann Sebastian Bach u.a.

Time Present and Time Past (Werke für Cembalo)

Mahan Esfahani, Concerto Köln

DG/Universal 479 4481
»

Tōru Takemitsu, Henry Cowell, Kaija Saariaho, Gavin Bryars, Anahita Abbasi, Luc Ferrari

„Musique?“ (Cembalowerke)

Mahan Esfahani

Hyperion/Note 1 CDA68287
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Durch Raum und Zeit: Die Lautten Compagney von Wolfgang Katschner ist bekannt für ihre Sprünge quer durch musikalische Epochen. Neben der Alten Musik beherrschen die Berliner Barockexperten auch jüngeres Repertoire, dem sie sich gerne in frischen Bearbeitungen nähern. Enttäuscht wurde man von den letzten Konzept-Alben freilich nicht. Da trafen schon Merula auf Glass, Biber auf Piazzolla und Dufay auf Reich. Der neueste Streich musikalischer Kombinatorik bringt nun wieder ein […] mehr »


Top