Mahan Esfahani

Gefragt

Pasticcio

Maurizio Pollini ist nicht nur für sein Klavierspiel, sondern auch für seine bisweilen gewagte Werkauswahl bekannt. So kombiniert er gerne mal Beethoven mit Boulez oder Schumann mit Schönberg und S
zum Artikel »



Rezensionen

Carl Philipp Emanuel Bach

Cembalo-Sonaten Wq. 49/I-VI „Württembergische“

Mahan Esfahani

Hyperion/Note 1 CDA67995
»

Johann Sebastian Bach

Die Toccaten BWV 910-916

Mahan Esfahani

Hyperion/Note 1 CDA68244
»

Johann Sebastian Bach

Goldberg-Variationen

Mahan Esfahani

DG/Universal 479 5929
»

Alessandro Scarlatti, Henryk Górecki, Steve Reich, Johann Sebastian Bach u.a.

Time Present and Time Past (Werke für Cembalo)

Mahan Esfahani, Concerto Köln

DG/Universal 479 4481
»

Tōru Takemitsu, Henry Cowell, Kaija Saariaho, Gavin Bryars, Anahita Abbasi, Luc Ferrari

„Musique?“ (Cembalowerke)

Mahan Esfahani

Hyperion/Note 1 CDA68287
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Sie stand an der Supermarktkasse, als er fragte. Nein, hier geht es nicht etwa um einen Heiratsantrag, sondern nur um die bescheidene Frage, wie der Trompeter Simon Höfele und die Pianistin Elisabeth Brauß für ihr neues Album zusammenfanden. Die beiden jungen Künstler haben sich in ihrem Bereich jeweils einen Namen gemacht und so wundert es denn auch nicht, dass diese Kollaboration zu einem sehr vielversprechenden Hörergebnis führt. Hatte Höfele mit seinem Vorgängeralbum „Standards“ […] mehr »


Top