home

N° 1253
14. - 20.05.2022

nächste Aktualisierung
am 21.05.2022



Luzerner Sinfonieorchester

Gefragt

Luzerner Sinfonieorchester

Aufbruch zu Größerem

Unter seinem neuen Chefdirigenten Michael Sanderling erweitert der Schweizer Klang­körper sein Repertoire um die ­spätromantische Sinfonik.

mehr

Pasticcio

Was die öffentliche Geldgeberhand in Sachen Kunst & Kultur angeht, liegen natürlich zwischen den USA und Deutschland Welten. Im Gegensatz zu den hie[…]

mehr



Rezensionen

Edvard Grieg, Frédéric Chopin

Klavierkonzerte

Nikolai Tokarev, Luzerner Sinfonieorchester, Olari Elts

Sony Classical 88697 31346-2
mehr

Wolfgang Rihm

Sinfonie „Nähe Fern“

James Gaffigan, Luzerner Sinfonieorchester, Hans Christoph Begemann

harmonia mundi HMC 902153
mehr

Henri Dutilleux, Claude Debussy

Tout un monde lointain, Trois strophes sur le nom de Sacher, Cellosonate

Emmanuelle Bertrand, Pascal Amoyel, Luzerner Sinfonieorchester, James Gaffigan

harmonia mundi HMC 902209
mehr

Erich Wolfgang Korngold, Max Bruch, Ernst Bloch, Maurice Ravel

„Transmission“

Edgar Moreau, Luzerner Sinfonieorchester, Michael Sanderling

Erato/Warner 9029510510
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Freiluftmusik: Es muss schon eine besondere Ehre sein, sich als erwählter Liebling eines gekrönten Hauptes zu fühlen. Richard Wagner könnte ein Lied davon singen, aber auch James Paisible. Sagt Ihnen nichts? Jacques oder James Paisible war ein Franzose und im Gefolge Robert Camberts nach England gekommen. Dieser war enttäuscht davon, dass ihn der Italiener Giovanni Battista Lulli (oder später: Lully) aus dem französischen Musikleben verdrängt hatte, wollte daraufhin mit ein paar […] mehr


Abo

Top