Luigi Cherubini


Rezensionen

Luigi Cherubini

Discoveries (Sinfonie, Märsche u. a.)

Filarmonica della Scala, Riccardo Chailly

Decca/Universal 4831591
»

Luigi Cherubini

Les deux journées

Yann Beuron, Mireille Delunsch, Andreas Schmidt, Kwangchul Youn u.a., Chorus Musicus Köln, Das Neue Orchester, Christoph Spering

Opus 111/Harmonia Mundi OP 30306
»

Luigi Cherubini

Messe d-Moll

Chor des BR, Symphonieorchester des BR, Riccardo Muti

EMI 5 57166 2
»

Luigi Cherubini

Missa solemnis, Motetten

Ruth Ziesak, Marianna Pizzolato, Herbert Lippert, Ildar Abdrazakov, Chor des BR, Symphonieorchester des BR, Riccardo Muti

EMI 394 316-2
»

Wolfgang Amadeus Mozart, Luigi Cherubini, Ludwig van Beethoven, Wilhelm Kienzl, Imre Kálmán

Raritäten aus Oper und Operette

Fritz Wunderlich, Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Carl Schuricht, Alfons Rischner, Willy Mattes, Hans Müller-Kray, Fritz Mareczek

SWR-Hänssler/Naxos 93.093
»

Luigi Cherubini

Requiem c-Moll

Boston Baroque, Martin Pearlman

Telarc/Inakustik 080658
»

Luigi Cherubini

Requiem c-Moll für Chor und Orchester (1816), Marche funèbre

Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Diego Fasolis

Naxos 8.554749
»

Luigi Cherubini, Charles-Henri Plantade

Requiem c-Moll „à la mémoire de Louis XVI“, Messe des morts d-Moll „à la mémoire de Marie-Antoinette“

Le Concert Spirituel, Hervé Niquet

Alpha/Note 1 ALP251
»

Luigi Cherubini

Requiem in c (1816)

Hofkapelle Stuttgart, Kammerchor Stuttgart, Frieder Bernius

Carus/Note 1 CAR83.227
»

Luigi Cherubini

Sechs Sonaten

Andrea Bacchetti

RCA/Sony BMG 88697 05774-2
»

Christoph Willibald Gluck, André-Ernest-Modeste Grétry, Niccolò Piccinni, Jean-Philippe Rameau, Luigi Cherubini u.a.

Tragédiennes 2

Véronique Gens, Les Talens Lyriques, Christophe Rousset

Virgin Classics/EMI 216 574-2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ein paar vorgegebene Noten, aber auch viel frei Improvisiertes – fast wie im Jazz. Beschrieb Nils Mönkemeyer seinen neuen diskografischen Ausflug nach Italien jüngst im Radio. Und ja, wer sich etwa erinnert, was Patricia Kopatchinskaja dem Konzerte wie am Fließband produzierenden Antonio Vivaldi unlängst auf der Geige andichtete – zugeben deutlich radikaler, als Mönkemeyer hier vorgeht – fühlt sich darin bestätigt. Es gibt Spielraum. Nun ist Mönkemeyer Bratscher, begegnet also […] mehr »


Top