Lothar Odinius


Rezensionen

Johann Sebastian Bach

Bach Cantatas

Els Bongers, Lisa Larsson, Anne Grimm, Lothar Odinius, Klaus Mertens u.a., Amsterdam Baroque Orchestra, Ton Koopman

Warner Vision 50-51442-1565-2-2
»

Wolfgang Amadeus Mozart

c-Moll-Messe KV 427. Neufassung von Robert D. Levin

Diana Damrau, Juliane Banse, Lothar Odinius, Markus Marquardt, Gächinger Kantorei Stuttgart, Bach-Collegium Stuttgart, Helmuth Rilling

hänssler Classic/Naxos 98.227
»

Alexander von Zemlinsky

Der Traumgörge

David Kuebler, Patricia Racette, Iride Martinez, Andreas Schmidt, Michael Volle, Lothar Odinius u.a., Opernchor der Hochschule für Musik Köln, Gürzenich-Orchester Köln, James Conlon

EMI 5 57087 2
»

Felix Mendelssohn-Bartholdy

Elias

Genia Kühmeier, Ann Hallenberg, Lothar Odinius, Michael Nagy, Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble, Thomas Hengelbrock

dhm/Sony 88985362562
»

Georg Friedrich Händel

Judas Maccabaeus

Nuria Rial, Lucia Duchoňová, Lothar Odinius, Michał Wajda-Chłopicki, Sergio Foresti, Schleswig-Holstein Festival Chor, Elbipolis Barockorchester Hamburg, Rolf Beck

DHM/Sony Music 88697 72024-2
»

Carl Philipp Emanuel Bach

Magnificat, Motette „Heilig ist Gott“, Sinfonie Wq 183/1

Elizabeth Watts, Wiebke Lehmkuhl, Lothar Odinius, Markus Eiche, Akademie für Alte Musik Berlin, RIAS Kammerchor, Hans-Christoph Rademann

harmonia mundi HMC902167
»

Heitor Villa-Lobos

Sinfonie Nr. 10 "Amerindia"

Lothar Odinius, Jürgen Linn, Henryk Böhm, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Carl St. Clair

cpo/jpc 999 786-2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Heute auf den Tag genau, am 26. Januar, wäre sie 75 Jahre alt geworden: Jacqueline du Pré, die viel zu früh verstorbene Ausnahmecellistin, Schülerin von Pablo Casals und Mstislaw Rostropowitsch. Legendär ist nicht nur ihre Aufnahme des Cellokonzerts von Edward Elgar, nein, das Werk selbst, mittlerweile beliebt im Konzertsaal, erfuhr durch du Pré erst seinen Aufschwung: Die Londoner Uraufführung am 27. Oktober 1919 war zunächst eine große Enttäuschung. Der Dirigent Albert Coates hatte […] mehr »


Top