home

N° 1282
03. - 09.12.2022

nächste Aktualisierung
am 10.12.2022



Les Musiciens du Louvre Grenoble

Gefragt

Sinnliches im Seniorenwohnzimmer: Giovanni Paisiellos „Der Barbier von Sevilla“

Wien (A), Theater an der Wien

Ein Greis möchte sein reiches Mündel heiraten. Das ist eine der ältesten Komödienhandlungen der Welt. Gioachino Rossini hat daraus 1816 seinen Buf[…]

mehr

Marc Minkowski

Gebirgstour mit Meeresrauschen

Zu einem Besuch in Marc Minkowskis Ferienanwesen an der französischen Atlantikküste von La Rochelle: Bei leisem Wellenrauschen folgte Matthias Siehler dem Dirigenten im Gespräch ins Gebirge Lord Byrons, wo er von seiner neuen Berlioz-Einspielung sprach und seine zwei Solisten von Otter und Tamestit gleich noch in den Himmel hob.

mehr

Premierenabo

Bei allem Jubel über den Siegeszug der Barockoper – auf DVD hat sich die Wiederentdeckung des musiktheatralischen Schaffens von Händel, Vivaldi un[…]

mehr

Marc Minkowski

Kein Freund von gemischtem Salat

Marc Minkowski gilt als Feuerwerker unter den Orchesterchefs. Egal, ob er Barockraritäten, Operette oder Grand Opéra dirigiert: es sprühen die Funken. Robert Fraunholzer traf den Maestro in München und sprach mit ihm über Dirigenten-Eifersucht, seine polnischen Wurzeln, die Erschütterung der Selbsterkenntnis und die Lust auf Richard Wagner.

mehr

Vom Schein des Heiligen

Cecilia Bartoli

Die Kirche hätte es wissen müssen: Schon die Geschichte von Adam und Eva lehrt, dass die verbotenen Früchte am köstlichsten schmecken. Und weil der Vatikan im 18. Jahrhundert die „verderbte Oper“ mit Acht und Bann belegte, fanden Komponisten andere Wege zu ihrem Publikum. Auf ihrer neuesten CD schüttet Santa Cecilia dieses Füllhorn der süßesten Opernfrüchte aus römischer Prohibitionszeit über uns aus.

mehr



Rezensionen

Georges Bizet

Carmen-Suite, L’Arlésienne-Suiten

Les Musiciens du Louvre Grenoble, Chor der Oper Lyon, Marc Minkowski

Naïve/Harmonia Mundi AV 5130
mehr

Jean-Philippe Rameau

Dardanus

Mireille Delunsch, Russell Smythe, Véronique Gens, Laurent Naouri, John Mark Ainsley, Jean-Philippe Courtis, Magdalena Kožená u.a., Les Musiciens du Louvre Grenoble, Marc Minkowski

Archiv Produktion 463 476-2
mehr

Richard Wagner, Pierre-Louis Dietsch

Der fliegende Holländer, Le vaisseau fantôme

Evgeny Nikitin, Ingela Brimberg, Eric Cutler, Russell Braun, Sally Matthews, Bernard Richter u.a., Les Musiciens du Louvre Grenoble, Estnischer Philharmonischer Kammerchor, Marc Minkowski

naïve/Indigo 983972
mehr

Georg Friedrich Händel

Der Messias

Magdalena Kožená, Brian Asawa u.a., Les Musiciens du Louvre Grenoble, Marc Minkowski

Archiv/Universal Classics 471 341-2
mehr

Georg Friedrich Händel

Giulio Cesare HWV 17

Marijana Mijanovič, Magdalena Kožená, Anne Sofie von Otter, Charlotte Hellekant, Bejun Mehta, Alan Ewing, Pascal Bertin, Les Musiciens du Louvre Grenoble, Marc Minkowski

DG/Universal 474 210-2
mehr

Hector Berlioz

Harold en Italie, Les nuits d´été, u.a.

Antoine Tamestit, Anne Sofie von Otter, Marc Minkowski, Les Musiciens du Louvre Grenoble

Naïve/Indigo 962472
mehr

Christoph Willibald Gluck

Iphigenie auf Tauris

Mireille Delunsch, Simon Keenlyside, Yann Beuron, Laurent Naouri u.a., Les Musiciens du Louvre Grenoble, Marc Minkowski

Archiv Produktion 471 133-2
mehr

Georg Friedrich Händel

Italienische Kantaten: Delirio amoroso ("Da quel giorno fatale") HWV 99, La Lucrezia ("O Numi eterni!") HWV 145, "Tra le fiamme" HWV 170

Magdalena Kožená, Les Musiciens du Louvre Grenoble, Marc Minkowski

Archiv Produktion 469 065-2
mehr

Jacques Offenbach

La belle Hélène

Felicity Lott, Yann Beuron, Michel Sénéchal u.a., Les Musiciens du Louvre Grenoble, Marc Minkowski

Virgin Classics/EMI 5 45477 2
mehr

Jacques Offenbach

La Grande-Duchesse de Gérolstein

Felicity Lott, Yann Beuron, François Le Roux, Sandrine Piau u.a., Les Musiciens du Louvre Grenoble, Chœur du Louvre Grenoble, Marc Minkowski

Virgin/EMI 545 734-2
mehr

Johann Sebastian Bach

Messe h-Moll

Les Musiciens du Louvre Grenoble, Marc Minkowski

naïve/Indigo 927942
mehr

Jacques Offenbach

Ouvertüre "Orphée aux enfers", Grand Concerto, Ballet des flocons de neige u.a.

Jérôme Pernoo, Les Musiciens du Louvre Grenoble, Marc Minkowski

DG/Universal 477 6403
mehr

Jean-Philippe Rameau

Platée

Paul Agnew, Mireille Delunsch, Yann Beuron u.a., Les Musiciens du Louvre Grenoble, Chœur du Louvre Grenoble, Marc Minkowski

TDK/Naxos DV-OPPLT
mehr

Franz Schubert

Sämtliche Sinfonien

Marc Minkowski, Les Musiciens du Louvre Grenoble

naïve/Indigo 972262
mehr

Wolfgang Amadeus Mozart

Sinfonien Nr. 40 u. 41, Ballettmusik aus "Idomeneo"

Les Musiciens du Louvre Grenoble, Marc Minkowski

Archiv Produktion/Universal 477 5798
mehr

Hector Berlioz

Symphonie fantastique, Herminie

Aurélia Legay, Mahler Chamber Orchestra, Les Musiciens du Louvre Grenoble, Marc Minkowski

DG/Universal 474 209-2
mehr

Jean-Philippe Rameau

Une symphonie imaginaire

Les Musiciens du Louvre Grenoble, Marc Minkowski

DG/Universal 474 5142
mehr

Joseph Haydn

Zwölf Londoner Sinfonien (Nr. 93 - 104)

Les Musiciens du Louvre Grenoble, Marc Minkowski

Naive/Indigo 948952
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wohl kaum ein Künstler hat so viel für die Entwicklung und Erneuerung des argentinischen Tangos getan wie der argentinische Komponist und Bandoneon-Virtuose Astor Piazzolla. 2021 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert, aus diesem Anlass spielte der junge dänische Akkordeonist Bjarke Mogensen in jenem Jahr ein Album mit den wichtigsten Werken des Tango-Nuevo-Königs ein. Als musikalische Partner für dieses Projekt wählte er seinen Landsmann Mathias Heise, der zu den führenden […] mehr


Abo

Top