Lee Konitz

Gefragt

Pasticcio

Als 1950 die amerikanische Musikzeitschrift „Metronome“ in einer Umfrage die einflussreichsten Jazz-Musiker für eine All Star Band suchte, kam ein Ergebnis heraus, mit dem niemand gerechnet hatte
zum Artikel »



Rezensionen

After Hours

Lee Konitz

Go Jazz go 6056 2
»

Alone Together

Lee Konitz, Brad Mehldau, Charlie Haden

Blue Note/EMI 8 57150 2
»

Another Shade Of Blue

Lee Konitz, Brad Mehldau, Charlie Haden

Blue Note/EMI 4 98222 2
»

Ashiya

Walter Lang, Lee Konitz

Pirouet/H’ART PIT3026
»

Deep Lee

Lee Konitz

Enja/Soulfood ENJ 9517
»

Inside Hi-Fi

Lee Konitz

Atlantic/Warner Jazz 81227 3615-2
»

Jeff Denson Trio & Lee Konitz

Jeff Denson Trio, Lee Konitz

Ridgeway Records/in-akustik RRCD001
»

Live At Birdland

Lee Konitz, Brad Mehldau, Charlie Haden, Paul Motian

ECM/Universal 273 6987
»

Live At The Village Vanguard

Lee Konitz

Enja/Edel 0095422EJM
»

Parallels

Lee Konitz

Chesky/In-Akustik 0 90368-0213-2 8
»

Play French Impressionist Music From The 20th Century

Lee Konitz, Axis Streichquartett

Palmetto Jazz/SMD PALM CD 2064
»

Saxophone Dreams

Lee Konitz, Metropole Orkest

Koch World 3-6900-2
»

Sound Of Suprise

Lee Konitz

RCA/BMG 74321 69309 2
»

Star Eyes, Hamburg 1983

Lee Konitz, Martial Solal

HatOLOGY/harmonia mundi HAT CD 668
»

Subconscious Lee

Lee Konitz

Prestige
»

Thingin’

Lee Konitz, Don Friedman, Attila Zoller

Hat Art/Helikon CD 6174
»

Three Guys

Lee Konitz, Steve Swallow, Paul Motian

Enja/Edel Contraire ENJ-9351-2
»

We Thought About Duke

Franz Koglmann, Lee Konitz

Hat/Harmonia Mundi 543
»

Jazz Meilensteine

Subconscious Lee

Lee Konitz

Prestige
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Reisebeschränkt: Wer würde jetzt nicht gerne dem Alltagseinerlei entfliehen, etwa unter die Sonne Italiens? Auch der junge Johann Sebastian Bach muss sich für seine Sehnsucht nach Italien aufs virtuelle Gastspiel bescheiden, denn über die Alpen schafft er es zu Lebzeiten nie. Wobei er dabei auch weniger an Strände, Tempel und Sprizz gedacht hat, als an die aufregenden musikalischen Impulse, die von der jungen Konzertform ausgingen. Virtuoser Biss, leidenschaftlicher Überschwang, Balance […] mehr »


Top