Laura Aikin

Gefragt

Vokal total

Recht bescheiden fällt die bisherige Ausbeute des Gluck- Jahres aus, mit Ausnahme von Daniel Behles exzellentem Arienrecital und einer „Orfeo“-DVD mit Bejun Mehta gibt es nichts Nennenswertes zu
zum Artikel »

Christoph W. Gluck

Kein Reform-Opa

Viel gelobt, wenig gespielt: Das ist auch im Jahr von Glucks 300. Geburtstag nicht anders. Aber es gibt interessante Projekte.
zum Artikel »



Rezensionen

Hans Werner Henze

Boulevard Solitude

Laura Aikin, Pär Lindskog, Orchester des Liceu Barcelona, Zoltán Peskó

EuroArts/Naxos 2056358
»

Francis Poulenc

Dialogues des Carmélites

Dagmar Schellenberger, Anja Silja, Laura Aikin, Gordon Gietz u.a., Orchester des Teatro alla Scala, Chor des Teatro alla Scala, Riccardo Muti, Robert Carsen

TDK/Naxos DVWW-OPDDC
»

Hans Werner Henze

L'Upupa

Matthias Goerne (Al Kasmin), Laura Aikin (Badi'at), Hanna Schwarz (Malik) u. a., Wiener Philharmoniker, Wiener Staatsopernchor, Markus Stenz

EuroArts/Naxos 2053929
»

Ottorino Respighi

La campana sommersa

Laura Aikin, John Daszak, Roderick Earle, Alessandra Rezza u.a., Nationalorchester Montpellier, Friedemann Layer

Accord/Universal 476 1884
»

Alban Berg

Lulu

Laura Aikin, Peter Straka, Alfred Muff, Steve Davislim, Cornelia Kallisch u.a., Orchester der Oper Zürich, Franz Welser-Möst, Sven-Eric Bechtolf

TDK/Naxos DV-OPLULU
»

Hector Berlioz

Vokalwerke mit Orchester

Laura Aikin, Lani Poulson, SWR Vokalensemble Stuttgart, SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Sylvain Cambreling

Hänssler Classic/Naxos 93.210
»




Top