Kwangchul Youn


Rezensionen

Paul Dukas

Ariane et Barbe-Bleue

Deborah Polaski, Jane Henschel, Kwangchul Youn u.a., ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Bertrand de Billy

Oehms Classics/harmonia mundi OC 915
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Così fan tutte

Regina Schörg, Heidi Brunner, Birgid Steinberger, Jeffrey Francis, Martin Gantner, Kwangchul Youn, Wiener Chöre und Radio-Sinfonieorchester des ORF, Bertrand de Billy

Arte Nova/BMG 74321 85716 2
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Die Hochzeit des Figaro

Jochen Schmeckenbecher, Regina Schörg, Birgid Steinberger, Kwangchul Youn, Ruxandra Donose u.a., ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Bertrand de Billy

Arte Nova/BMG 74321 92759 2
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Don Giovanni

Regina Schörg, Véronique Gens, Martins, Wojchek Drabowicz, Kwangchul Youn u.a., Orchester des Liceu Barcelona, Bertrand de Billy

Opus Arte/Naxos OA 0921 D
»

Luigi Cherubini

Les deux journées

Yann Beuron, Mireille Delunsch, Andreas Schmidt, Kwangchul Youn u.a., Chorus Musicus Köln, Das Neue Orchester, Christoph Spering

Opus 111/Harmonia Mundi OP 30306
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Requiem d-Moll KV 626 (Süßmayr-Fassung mit den autograf überlieferten Fragmenten)

Iride Martinez, Monica Groop, Steve Davislim, Kwangchul Youn, Chorus Musicus Köln, Das Neue Orchester, Christoph Spering

Opus 111/Harmonia Mundi OP 30307
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Barockmusik für die Gegenwart aktualisieren? Ein kniffliges Unterfangen. Doch wenn sich einer bzw. eine mit heiklen Crossover-Begegnungen auskennt, dann die Klassik-Band „Spark“, die schon mit ihrem letzten Alt-trifft-auf-Neu-Album „On the Danceflor“ einiges gewagt und sicher auch den ein oder anderen Klassikfreund verschreckt hatte. Nun hat sich Spark also die Barockmusik für einen frischen Anstrich vorgenommen – und möchte mit dem Album „Be Baroque!“ Stimmungen verstärken […] mehr »


Top