home

N° 1281
26.11. - 02.12.2022

nächste Aktualisierung
am 03.12.2022



Kurt Sanderling

Gefragt

Blind gehört -

Elena Bashkirova: „Ich hatte genug davon, allein herumzureisen.“

„Ich werde niemanden erkennen,“ sagte Elena Bashkirova, noch bevor sie sich vor den CD-Player setzte, und sollte damit Recht behalten. Dennoch hat[…]

mehr



Rezensionen

Diverse

Im Takt der Zeit

Berliner Philharmoniker, Alfred Hertz, Arthur Nikisch, Jascha Horenstein, Erich Kleiber, Wilhelm Furtwängler, Sergiu Celibidache, Herbert von Karajan, David Oistrach, Simon Rattle, Daniel Barenboim, Claudio Abbado, Kurt Sanderling, Nikolaus Harnoncourt

BPH/Naxos 0001
mehr

Ludwig van Beethoven

Klavierkonzerte Nr. 3 und 4

Mitsuko Uchida, Concertgebouw-Orchester Amsterdam, Kurt Sanderling

Philips 446 082-2
mehr

Dmitri Schostakowitsch

Sinfonie Nr. 10

Orchestre National de France, Kurt Sanderling

Naive/helikon harmonia mundi AV 4973
mehr

Dmitri Schostakowitsch

Sinfonie Nr. 8 c-Moll op. 65

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Kurt Sanderling

Berlin Classics/Edel 2064-2
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Beim Namen Galilei denkt man sofort an den genialen Mathematiker und Astronomen Galileo Galilei, der mit seiner exakten Messmethodik die modernen Naturwissenschaften maßgeblich mitbegründete. Doch zur Familie Galilei gehörten auch zwei bedeutende Musiker: Galileos Bruder Michelangelo Galilei und der gemeinsame Vater Vincenzo Galilei. Beide waren hervorragende Lautenisten, Vincenzo setzte sich auch intensiv mit den physikalisch-akustischen Grundlagen der Musikproduktion auseinander und […] mehr


Abo

Top