Katia Velletaz

Gefragt

Palazzetto Bru Zane

Der Flügel kommt per Gondel

In einem venezianischen Palast wird die Musik der französischen Romantik erforscht – und musiziert.
zum Artikel »



Rezensionen

Johann Christian Bach

Amadis de Gaule

Hjördis Thébault, Katia Velletaz, Philippe Do, Pierre-Yves Pruvot, Didier Talpain, Solamente Naturali, Musica Florea

Ediciones Singulares/Note 1 ES 1007
»

Vicente Martín y Soler

La capricciosa corretta (Opera buffa)

Josep Miquel Ramón, Marguerite Krull, Yves Saelens, Enrique Baquerizo, Carlos Marin, Katia Velletaz, Les Talens Lyriques, Christophe Rousset

Naive/harmonia mundi AV 8887
»

Antoine Dauvergne

La vénitienne

Guy Van Waas, Les Agrémens, Chœur de Chambre de Namur, Katia Velletaz, Chantal Santon, Mathias Vidal u.a.

Ricercar/Note 1 RIC 327
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Nun gibt es sie also, die erste offizielle Barock-CD (oder sogar generell?!) zur Coronakrise. Zumindest für das Coverfoto posiert die Lautten Compagney Berlin im Mundschutz, den man bei den Proben freilich auch in enger Kreisaufstellung nicht trug, wie die übrigen Fotos belegen. Hier soll der Bezug zur Krise die schon früher geborene Idee eines Bach-Albums brachial aktualisieren, wobei Bachs Musik durch diese Verengung auf COVID-19 nicht unbedingt gewinnt, so fundamental ist seine […] mehr »


Top