Königliche Philharmoniker Stockholm

Gefragt

Daniel Hope

Man muss überwältigen

Nicht nur als Geiger begeistert der in Südafrika geborene Brite Daniel Hope, auch als Buchautor, Musikaktivist und Festivalleiter ist er tätig. Robert Fraunholzer hat sich mit dem sympathischen Mittdreißiger über Tricks, Bühnenpannen und das Vermächtnis des großen Joseph Joachim unterhalten.
zum Artikel »



Rezensionen

Alexander Skrjabin

Orchesterwerke

Königliche Philharmoniker Stockholm, Leif Segerstam

BIS/Klassik Center BIS-CD-1669/70
»

Hilding Rosenberg

Sinfonie Nr. 3, Suite "Orpheus in der Stadt", Louisville-Konzert

Königliche Philharmoniker Stockholm, Andrew Davis

Finlandia/Warner Classics 3984-29179-2
»

Robert Schumann

Sinfonien Nr. 1 u. 2 Sinfonien Nr. 3 u. 4

Königliche Philharmoniker Stockholm, Sakari Oramo

Sony Classical 88697 43707-2, Sony Classical 88697 64687-2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Die Solopartiten und -sonaten von Johann Sebastian Bach gelten vielen als der Heilige Gral der Geigenmusik. Darf man sie anrühren, verändern, verfremden? Gefährliches Unterfangen! Doch andererseits haben schon so einige Instrumentalisten den Beweis erbracht, dass gerade Bachs Werke sich mit ihren Walking Basses für eine Begegnung mit dem Jazz und anderen moderneren Stilrichtungen hervorragend eignen. Nun hat Geiger Benjamin Schmid seine waghalsige und ziemlich überzeugende […] mehr »


Top