Joshua Bell

Gefragt

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

Das waren noch Zeiten, als Musiker nach erfolgreicher Aufnahmesession am Ausgang sofort cash entlohnt wurden. Diese Marotte hatte Louise Hanson-Dyer, ihres Zeichens Chefin des kleinen, aber legendäre
zum Artikel »

Hörtest

Schumann: Violinkonzert d-Moll

Clara Schumann fand „Makel, wo man über alles liebt“. Noch heute stellt das letzte Orchesterwerk Schumanns seine Interpreten vor erhebliche Probleme.
zum Artikel »

Joshua Bell

Bach wie Butter

Der Spitzengeiger Joshua Bell legt sein erstes Bach- Album vor – mit den Konzerten. Denn an die Sonaten traut er sich nicht heran.
zum Artikel »

Zugabe

Von der Hinterbühne berichtet Robert Fraunholzer.

Die Salzburger Osterfestspiele haben den ehemaligen Intendanten der Wiener Staatsoper, Ioan Holender, im offenen Konflikt ausgesperrt. Holender hatte die Osterfestspiele öffentlich als »Larifari-Fes
zum Artikel »

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Händels monumentale Barockmusik steht Blechensembles gut – vor allem, wenn sie so farbig und virtuos musiziert wird wie hier. Das Schweriner Blechbläser Collegium beschränkt sich freilich nicht n
zum Artikel »

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Als Reise von der Alten in die Neue Welt will die Gitarristin Sharon Isbin das Programm ihrer neuen CD verstanden wissen, das im Europa der Renaissance beginnt und im Amerika des 20. Jahrhunderts ende
zum Artikel »

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Wer Gitarre sagt, meint »Los Romeros«: Drei Generationen umfasst das vor 50 Jahren von Celedonio gegründete spanische Familienensemble, das Millionen von Fans begeistert und unzählige Aufnahmen vo
zum Artikel »

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Es vergingen drei Stunden, und weg waren sie, die Karten für die drei Operngalas in Baden-Baden mit Anna Netrebko, Elīna Garanča, Ramón Vargas und Ludovic Tessier. Wer draußen bleiben musste, kon
zum Artikel »

Pasticcio

Meldungen und Meinungen aus der Musikwelt

Seit über 200 Jahren versucht das aufgeklärte Europa sich an der Erziehung des Menschengeschlechts zu einem kulturmündigen Bürgertum – es hat alles nichts genützt. Dies wurde dem amerikanischen
zum Artikel »

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Früher sprach man nicht von Crossover, sondern von Musik. Und wer singen konnte, konnte alles singen. Mario Lanza, der nicht nur als Sänger, sondern zum Beispiel in der Rolle als „Großer Caruso
zum Artikel »

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Wie riecht der perfekte Duft? Und wie klingt die richtige Musik dazu? Lange bevor der Plan, Patrick Süskinds historischen Roman „Das Parfum“ zu verfilmen, Realität wurde, beschäftigte sich der
zum Artikel »

Joshua Bell

Sunnyboy am Scheideweg

Dass der amerikanische Geiger Joshua Bell seit nun bald 20 Jahren an der absoluten Weltspitze der Violinisten mitspielt, verdankt er wahrlich nicht seinem Sunnyboy-Bonus, sondern seinem stupenden Können. Wie er an seine Stradivari kam, was er von musikalischer Avantgarde hält und wie faul er im Grunde ist, das verriet der bald Vierzigjährige Michael Horst in Berlin.
zum Artikel »



Rezensionen

George Gershwin

"Gershwin Fantasy" - Bearbeitungen und Transkriptionen von Gershwin-Werken

Joshua Bell (Geige), London Symphony Orchestra, John Williams

Sony SK 60659
»

Camille Saint-Saëns

Cellokonzert Nr. 2, Cellosonate Nr. 2, La muse et le poète, Romance

Steven Isserlis, Joshua Bell, Pascal Devoyon, NDR Sinfonieorchester, Christoph Eschenbach

RCA/BMG 09026 63518 2
»

Antonio Vivaldi, Giuseppe Tartini

Die vier Jahreszeiten, Sonate g-Moll "Teufelstrillersonate"

Joshua Bell, John Constable, Academy of St Martin in the Fields

Sony BMG 88697 3570-2
»

Camille Saint-Saëns, César Franck, Maurice Ravel

French Impressions

Joshua Bell, Jeremy Denk

Sony 88697 891822
»

Edgar Meyer, Giovanni Bottesini

Konzerte für Kontrabass, Cello, Violine und Orchester

Edgar Meyer, Yo-Yo Ma, Joshua Bell, Kammerorchester Saint Paul, Hugh Wolff

Sony SK 60956
»

Max Bruch

Schottische Fantasie, 1. Violinkonzert

Joshua Bell, Academy of St Martin in the Fields

Sony 19075842002
»

Ludwig van Beethoven, Felix Mendelssohn Bartholdy

Violinkonzerte

Joshua Bell, Camerata Salzburg, Roger Norrington

Sony 89505
»

Johann Sebastian Bach

Violinkonzerte, Chaconne u.a.

Joshua Bell, Academy of St Martin in the Fields

Sony 88843087792
»

Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Béla Bartók, Dmitri Schostakowitsch u.a.

Werke für Klavier und Kammermusik

Martha Argerich, Yury Bashmet, Joshua Bell, Renaud Capuçon, Stephen Kovacevich, Henning Kraggerud,Mischa Maisky, Gabriela Montero

medici arts/Naxos 3078928
»

Leonard Bernstein

West Side Story (Suite), Serenade u.a.

Joshua Bell, Philharmonia Orchestra, David Zinman

Sony 89358
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Der Geburtstag naht: Am 17. Dezember 1770 wurde Ludwig van Beethoven in Bonn getauft. Das Beethovenjahr hatte man sich freilich anders vorgestellt, selbst wenn der diskografische Output trotz Pandemie gewaltig war. Sinfonien, Sonaten, Sonstiges – man hat die Qual der Wahl. Wer es nicht besser weiß, könnte in Hinrich Alpers bei Sony erschienener Beethoven-CD ein solches Album sehen, um das man im Jubiläumsjahr als Pianist eben nicht herumkommt. Nun hat sich Alpers bei aller Fülle des […] mehr »


Top