Joachim Kühn

Gefragt

Der Schnee von morgen

"Piano Works"

Gute Zeiten für Fans von „Piano Works“ der unbegleiteten Art: Fünf neue Jazz-CDs mit Musik für Soloklavier eröffnen eine ambitionierte Reihe. Eine erinnert an die Weiten (Neu-) Mexikos.
zum Artikel »



Rezensionen

Beauty & Truth

Joachim Kühn New Trio

ACT/Edel 1098162ACT
»

Brothers

Rolf Kühn, Joachim Kühn

Intuition/SMD vBr 2184 2
»

Europeana

Joachim Kühn

ACT/Edel Contraire ACTSACD 9804-2
»

Impressions Of New York

Rolf Kühn, Joachim Kühn

MPS/Universal 532 2757
»

Journey To The Centre Of An Egg

Rabih Abou-Khalil, Joachim Kühn

Enja/Soulfood 9479
»

Kalimba

Joachim Kühn, Majid Bekkas

Act/Edel Contraire 9456-2
»

Lifeline

Rolf Kühn, Joachim Kühn

Impulse/Universal 2786480
»

Melodic Ornette Coleman

Joachim Kühn

ACT/Edel ACT9763
»

Out Of The Desert

Joachim Kühn

ACT/Edel 0094752ACT
»

Sfumato

Emile Parisien Quartet, Joachim Kühn

ACT/Edel 1098372ACT
»

Soundtime

Joachim Kühn

Jazzwerkstatt/Collector's Mine JW 094
»

Voodoo Sense

Joachim Kühn

Act/edel 1095552ACT
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Barockmusik für die Gegenwart aktualisieren? Ein kniffliges Unterfangen. Doch wenn sich einer bzw. eine mit heiklen Crossover-Begegnungen auskennt, dann die Klassik-Band „Spark“, die schon mit ihrem letzten Alt-trifft-auf-Neu-Album „On the Danceflor“ einiges gewagt und sicher auch den ein oder anderen Klassikfreund verschreckt hatte. Nun hat sich Spark also die Barockmusik für einen frischen Anstrich vorgenommen – und möchte mit dem Album „Be Baroque!“ Stimmungen verstärken […] mehr »


Top