Isabel Bayrakdarian


Rezensionen

Georg Friedrich Händel

Serse

Paula Rasmussen, Ann Hallenberg, Patricia Bardon, Isabel Bayrakdarian, Sandrine Piau, Marcello Lippi, Matteo Peirone, Ludwigshafener Theaterchor, Les Talens Lyriques, Christophe Rousset, Michael Hampe

TDK/Naxos DV-OPSER
»

Johann Adolph Hasse, Antonio Vivaldi, Christoph Willibald Gluck

„The Other Cleopatra: Queen of Armenia“

Isabel Bayrakdarian, Jory Vinikour, The Kaunas City Symphony Orchestra, Constantine Orbelian

Delos/Naxos DE 3591
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Aus Licht geboren: Wenn die längsten Nächte des Jahres wieder anstehen, haben die Menschen zugleich die meiste Kontrolle darüber, wie sie ihr Tagewerk oder ihren Feierabend ausleuchten wollen, hell oder dämmrig, elektrisch oder mit Kerzen, Kalt- oder Warmweiß. Die christlichen Lichtbräuche, die mit der nun beginnenden Adventszeit einhergehen, wie das zunehmende Kerzenlicht des Adventskranz, haben ihren Ursprung im viel älteren heidnischen Mythos des Sonnenhelden, der zur Sonnenwende die […] mehr »


Top