home

N° 1282
03. - 09.12.2022

nächste Aktualisierung
am 10.12.2022



Helsinki Philharmonic Orchestra

Gefragt

Neue Gesichter

vorgestellt von Michael Blümke

Nur weil die Bratsche als Instrument nicht so im Rampenlicht steht wie die Geige oder das Klavier, heißt das nicht, dass man auf den Glamourfaktor ve[…]

mehr

Helsinki Music Center

Saunig warm ums Herz

Von deutschen Konzerthaus-Baustellen (Hamburg) kann man nur neidvoll nach Finnland blicken. Denn mit seinen sieben Sälen und insgesamt über 2.000 Plätzen – bei einem Baubudget von 180 Millionen Euro – eröffnet im nächsten Jahr pünktlich das ebenfalls am Wasser gelegene Helsinki Music Center. Robert Fraunholzer hatte jetzt schon Gelegenheit, sich den Prachtbau anzusehen.

mehr

Soile Isokoski

Silbertöne

Am Anfang glaubte sie, aus ihr würde nie eine Opernsängerin werden. Inzwischen ist aus der Skeptikerin eine leidenschaftliche Sängerdar-stellerin geworden – sie stürbe nun mal gern auf der Bühne, gab die finnische Sopranistin Soile Isokoski zu Protokoll. Ihr Gesang gemahnt an die ganz Großen ihrer Zunft.

mehr



Rezensionen

Ernest Chausson, Hector Berlioz, Henri Duparc

Poème de l'amour et de la mer, Les nuits d'été, Drei Orchesterlieder

Soile Isokoski, Helsinki Philharmonic Orchestra, John Storgårds

Ondine/Note 1 ODE 12612
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wohl kaum ein Künstler hat so viel für die Entwicklung und Erneuerung des argentinischen Tangos getan wie der argentinische Komponist und Bandoneon-Virtuose Astor Piazzolla. 2021 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert, aus diesem Anlass spielte der junge dänische Akkordeonist Bjarke Mogensen in jenem Jahr ein Album mit den wichtigsten Werken des Tango-Nuevo-Königs ein. Als musikalische Partner für dieses Projekt wählte er seinen Landsmann Mathias Heise, der zu den führenden […] mehr


Abo

Top