home

N° 1307
27.05. - 02.06.2023

nächste Aktualisierung
am 03.06.2023



Gerald Finzi

Artikel · Rezensionen


rezensionen

Rezensionen

Gerald Finzi, Arnold Bax, Arthur Bliss, Charles Villiers Stanford, Ernest John Moeran

British Cello Concertos

Raphael Wallfisch, Royal Liverpool Philharmonic, Malcolm Stewart, London Philharmonic Orchestra, David Nolan, Ulster Orchestra, Felix Kok, Paul Willey

Chandos/Note 1 CHAN24156
mehr

Gerald Finzi

Cello Concerto, Eclogue, New Years Music, Grand Fantasia and Toccata

Paul Watkins, Louis Lortie, BBC Symphony Orchestra, Sir Andrew Davis


mehr

Gerald Finzi, Arnold Bax, John Ireland

Lo, The Full, Final Sacrifice u.a.

The Choir of Westminster Abbey, James O’Donnell

Note 1/Hyperion CDA 68167
mehr

Frederick Delius, Charles Villiers Stanford, Gerald Finzi, Peter Warlock u.a.

The English Songbook

Ian Bostridge, Julius Drake

EMI 5 56830 2
mehr

Johannes Brahms, Franz Schubert, Gabriel Fauré, Gerald Finzi u.a.

Vier ernste Gesänge, Lieder

Jonathan Lemalu, Roger Vignoles

EMI 5 75203 2
mehr

Edward Elgar, William Walton, Gerald Finzi

Violinsonaten, Elegie

Daniel Hope, Simon Mulligan

Nimbus/Naxos 7 10357 56662 2
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Alexander Skrjabins frühe Werke sind in ihrer Tonsprache noch stark von Chopin und Liszt beeinflusst. Die Préludes op. 13, zeigen deutliche Bezüge zu Chopin, aber auch eine visionäre Originalität, die seine zukünftige Modernität vorwegnimmt. In der berühmten Étude in cis-Moll hört man komplexe Harmonien, während die epische Leidenschaft der Fantasie in h-Moll bereits den kompositorischen Fortschritt andeutet. Die italienische Pianistin Daniela Roma hat in ihrem Heimatland und den […] mehr


Abo

Top