Frederica von Stade


Rezensionen

Jake Heggie

Dead Man Walking

Susan Graham, John Packard, Frederica von Stade, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Patrick Summers

Erato/Warner Classics 86238-2
»

Jake Heggie

Dead Man Walking

Joyce DiDonato, Measha Brueggergosman, Frederica von Stade, Philip Cutlip, Patrick Summers, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich

Virgin/EMI 6024632
»

Richard Danielpour

Elegies, Sonnets To Orpheus

Ying Huang, Frederica von Stade, Thomas Hampson, Perspectives Ensemble, London Philharmonic Orchestra, Roger Nierenberg

Sony 5 099706 085027
»

Claude Debussy

Pelléas et Mélisande

Richard Stilwell, Frederica von Stade, José van Dam, Nadine Denize, Ruggero Raimondi, Christine Barbaux, Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

EMI 7 49350 2
»

Gioachino Rossini

Rossini-Gala - Arien

Deborah Voigt, Frederica von Stade, Marilyn Horne, Samuel Ramey, Thomas Hampson u.a., Orchestra of St. Luke’s, Roger Norrington

Virgin/EMI 5 62078 2
»

Diverse

The Complete Columbia Recital Albums

Frederica von Stade

Sony 88875183412
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Optimismus versprühen in der Krise, das hat sich die 24-jährige deutsch-griechische Pianistin Kiveli Dörken auf die Fahnen geschrieben – ob beim Molyvos International Music Festival auf der Insel Lesbos, das sie gemeinsam mit ihrer Schwester Danae gegründet hat, mit dem „Lockdown-Diaries“ betitelten Video-Blog oder ihrer jüngst erschienenen Debüt-CD. Auf der widmet sich die Pianistin ganz dem tschechischen Komponisten Josef Suk. Zunächst mit dessen Klavierquintett in g-Moll op. 8, […] mehr »


Top