Ferdinand Leitner

Gefragt

Fritz Wunderlich

Der Schatz vom Wallrafplatz

Gleich mehreren Zufällen ist es zu danken, dass 1959 eine Rundfunkaufnahme von Händels Oper »Alcina« kurzerhand zur Sternstunde avancierte: Bei den Proben stellte sich heraus, dass die Sopranistin mit der Titelpartie hoffnungslos überfordert war und der Tenor statt der Hauptrolle eine Neben-partie einstudiert hatte. Es sprangen ein: keine Geringere als Joan Sutherland und ein noch ziemlich unbekannter Tenor namens Fritz Wunderlich.
zum Artikel »



Rezensionen

Richard Wagner

Parsifal

Martha Mödl, Wolfgang Windgassen, Gustav Neidlinger, Orchester der Pariser Nationaloper, Ferdinand Leitner

Hänssler Profil/Naxos PH09009
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 9

Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Ferdinand Leitner

hänssler Classics/Naxos 93.052
»

Karl Amadeus Hartmann, Anton Bruckner

Sinfonien Nr. 6

SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Ferdinand Leitner

Hänssler/Naxos CD 93.051
»

Richard Wagner

Wolfgang Windgassen singt Wagner

Wolfgang Windgassen u.a., Bamberger Symphoniker, Münchner Philharmoniker, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Richard Kraus, Ferdinand Leitner, Leopold Ludwig

DG/Universal 477 654-3
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ein paar vorgegebene Noten, aber auch viel frei Improvisiertes – fast wie im Jazz. Beschrieb Nils Mönkemeyer seinen neuen diskografischen Ausflug nach Italien jüngst im Radio. Und ja, wer sich etwa erinnert, was Patricia Kopatchinskaja dem Konzerte wie am Fließband produzierenden Antonio Vivaldi unlängst auf der Geige andichtete – zugeben deutlich radikaler, als Mönkemeyer hier vorgeht – fühlt sich darin bestätigt. Es gibt Spielraum. Nun ist Mönkemeyer Bratscher, begegnet also […] mehr »


Top