home

N° 1282
03. - 09.12.2022

nächste Aktualisierung
am 10.12.2022



Edgar Moreau

Gefragt

Jacques Offenbach

Le Grand-Duc des amusements

Zum 200. Geburtstag gratulieren Neuaufnahmen und Wiederveröffentlichungen dem musikalischen Spitzbuben, Satiriker und Hit-Schreiber des 19. Jahrhunderts.

mehr

Blind gehört

Alban Gerhardt: „Da spielt ein Charakterschwein!“

Alban Gerhardt, geboren 1969 in Berlin, gehört zu den international erfolgreichsten Cellisten aus Deutschland. Bereits sein Vater Axel Gerhardt war M[…]

mehr



Rezensionen

Claude Debussy

Cellosonate, Violinsonate, Sonate für Flöte, Violine und Harfe, Klaviertrio, „Syrinx“

Renaud Capuçon, Emmanuel Pahud, Gérard Caussé, Edgar Moreau, Marie-Pierre Langlamet, Bertrand Chamayou

Erato/Warner 9029577396
mehr

Joseph Haydn, Antonio Vivaldi, Giovanni Benedetto Platti

Giovincello (Cellokonzerte)

Edgar Moreau, Il Pomo d´Oro, Riccardo Minasi

Erato/Warner 2564605266
mehr

Camille Saint-Saëns

Violinsonate Nr. 1, Cellosonate Nr. 1, Klaviertrio Nr. 2

Renaud Capuҫon, Edgar Moreau, Bertrand Chamayou

Erato/Warner 9029516710
mehr

Camille Saint-Saëns

Violinsonate Nr. 1, Cellosonate Nr. 1, Klaviertrio Nr. 2

Renaud Capuҫon, Edgar Moreau, Bertrand Chamayou

Erato/Warner 9029516710
mehr

Antonín Dvořák, Erich Wolfgang Korngold

„A Family Affair“

Edgar Moreau, Raphaëlle Moreau, David Moreau, Jérémie Moreau

Erato/Warner Music 9029524131
mehr

Erich Wolfgang Korngold, Max Bruch, Ernst Bloch, Maurice Ravel

„Transmission“

Edgar Moreau, Luzerner Sinfonieorchester, Michael Sanderling

Erato/Warner 9029510510
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wohl kaum ein Künstler hat so viel für die Entwicklung und Erneuerung des argentinischen Tangos getan wie der argentinische Komponist und Bandoneon-Virtuose Astor Piazzolla. 2021 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert, aus diesem Anlass spielte der junge dänische Akkordeonist Bjarke Mogensen in jenem Jahr ein Album mit den wichtigsten Werken des Tango-Nuevo-Königs ein. Als musikalische Partner für dieses Projekt wählte er seinen Landsmann Mathias Heise, der zu den führenden […] mehr


Abo

Top