David Charles Abell

Gefragt

Diana Damrau

Knallbunte Tüte

Mit „Forever“ kehrt die Damrau zu ihren Musical-Wurzeln zurück. Eine solch gewagte Mischung hätte sich nicht mal die Rothenberger getraut.
zum Artikel »



Rezensionen

Franz Lehár, Eduard Künneke, Emmerich Kálmán, George Gershwin, Frederick Loewe, Stephen Sondheim, Andrew Lloyd Webber, Leonard Bernstein

Forever

Diana Damrau, Royal Liverpool Philharmonic, David Charles Abell

Erato/Warner
»

Richard Rodgers, Cole Porter, Jerry Bock u.a.

Something's Gotta Give (Songs aus Broadway- und Hollywood-Musicals)

Simon Keenlyside, Scarlett Strallen, BBC Symphony Orchestra, David Charles Abell

Chandos/Note 1 CHAN10838
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Es generierte durchaus Schlagzeilen, als der Musikwissenschaftler Timo Juoko Herrmann vor gut vier Jahren eine bisher unentdeckte, womöglich gemeinschaftlich entstandene Komposition von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Salieri und einem gewissen Cornetti im Prager Nationalmuseum wiederentdeckte – es handelte sich um die Kantate zur Genesung der Sängerin Nancy Storace „Per la ricuperata salute di Ofelia“ KV 477a auf ein Libretto von Lorenzo da Ponte. Dass sie ausgerechnet Timo Juoko […] mehr »


Top